• 0
mOnsta

23. Spieltag: Atletico Madrid - Real Madrid C.F. [1:3]

Spiel

Datum: 9.2.2019

Uhrzeit: 16:15 Uhr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

86 Antworten zu diesem Spiel

  • 0
vor 34 Minuten schrieb La Saeta Rubia:

:P

Screenshot_20190210-120956.jpg

VAR - ist ein Akronym für - Vlorentino am Regler!

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Der Elfmeter war berechtigter als der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer der Colchoneros ...

Btw: Courtois ist für seine Verhältnisse gestern ziemlich "abgegangen" bei seinen Torjubeln. Der muss ziemlich genervt gewesen sein, weil ich ihn eigentlich als ruhigen und besonnenen Kerl in Erinnerung habe. 

Edit: Die angesprochene Fitness macht aktuell sehr viel aus. Aber der Faktor Vinicius sollte bei diesem Aufschwung nicht unterschätzt werden. Die Mitspieler suchen ihn, er traut sich Dinge, bringt ein bisschen Glanz zurück und sorgt v.a. dafür, dass seine Mitspieler - allen voran Benzema - sich nicht blamieren wollen, indem sie von ihm komplett in den Schatten gestellt werden. Dadurch kitzelt es die fehlenden 1-2 % bei seinen Mitspielern heraus. Wichtig ist nur, dass er auf dem Boden bleibt.

(Dieser Pass hier war mein Highlight: https://streamable.com/975l8)

bearbeitet von Makedonija
5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Wie können denn hier einige ernsthaft das Leistungsprinzip unter Solari infrage stellen?

Bale bringt null mehr Input offensiv zur Zeit und ist defensiv wesentlich schwächer als Vasquez.

Marcelo raus, ebenfalls Leistungsprinzip

Vini rein, auch.... Ihr wisst was kommt ;)

Bei manchen frage ich mich echt, ob sie dieselben Spiele sehen...

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Wie können denn hier einige ernsthaft das Leistungsprinzip unter Solari infrage stellen?
Bale bringt null mehr Input offensiv zur Zeit und ist defensiv wesentlich schwächer als Vasquez.
Marcelo raus, ebenfalls Leistungsprinzip
Vini rein, auch.... Ihr wisst was kommt
Bei manchen frage ich mich echt, ob sie dieselben Spiele sehen...


Ich habe hier niemanden gesehen der das Leistungsprinzip bei ihm in Frage stellt, wo hast du das denn aufgegriffen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Der Elfmeter war berechtigter als der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer der Colchoneros ...

Btw: Courtois ist für seine Verhältnisse gestern ziemlich "abgegangen" bei seinen Torjubeln. Der muss ziemlich genervt gewesen sein, weil ich ihn eigentlich als ruhigen und besonnenen Kerl in Erinnerung habe. 

Edit: Die angesprochene Fitness macht aktuell sehr viel aus. Aber der Faktor Vinicius sollte bei diesem Aufschwung nicht unterschätzt werden. Die Mitspieler suchen ihn, er traut sich Dinge, bringt ein bisschen Glanz zurück und sorgt v.a. dafür, dass seine Mitspieler - allen voran Benzema - sich nicht blamieren wollen, indem sie von ihm komplett in den Schatten gestellt werden. Dadurch kitzelt es die fehlenden 1-2 % bei seinen Mitspielern heraus. Wichtig ist nur, dass er auf dem Boden bleibt.

(Dieser Pass hier war mein Highlight: https://streamable.com/975l8)

Courtois war auch mein Highlight nach jedem Tor, scheint ein sehr emotionales Spiel für ihn gewesen zu sein. Wobei man seine Vergangenheit bei Atleti nicht überbewerten sollte. Er war nur ein ausländischer Leihspieler ohne eine Form von Bindung zum Klub. Da gab es schon schlimmere "Verräter".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 55 Minuten schrieb VizzyViews:

 


Ich habe hier niemanden gesehen der das Leistungsprinzip bei ihm in Frage stellt, wo hast du das denn aufgegriffen ?

 

Im Forumsbereich Trainerstab. Sind auch schon anderedrauf eingegangen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum mein Beitrag jetzt hier gelandet ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Das ist für mich persönlich, dass erste wirklich befriedigende Wochenende dieser Saison. Wir haben gefühlt seit Jahren, überzeugend die Hürde Atlético gemeistert, mit guter Mentalität und ansprechender Leistung, und gleichzeitig die Patzer der Konkurrenz ausgenutzt.

Barcelona macht auf mich einen ideenlosen, uninspirierten und keinesfalls gefestigten Eindruck, und sie haben jetzt hintereinander die Auswärtsspiele Sevilla, Madrid und Betis. Wenn wir unser Heimspiel gewinnen können und sie zusätzlich ein weiteres Mal patzen darf man nochmal hoffen.

Schade das wir unter anderem Anfang des Jahres in Villarreal, auf so "dümmliche" Art zwei Punkte verschenkt haben.

Alles natürlich unter der Prämisse das wir unseren "Lauf" beibehalten, Barcelona zusätzlich noch im Pokal eliminieren wär natürlich auch sehr schön, :P aber jetzt erst mal in Amsterdam ein Ergebnis holen was uns hoffen lässt.

Schönes Restwochenende noch

bearbeitet von Florentina
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Man sieht auch wie viel Wert Barcelona ohne Messi ist. Sie spielen oft gar nicht so viel besser als wir aber haben halt den besten Spieler der Welt, der auch noch konstant seine Leistungen abliefert und nicht nur in der Champions League. Gestern hat er mal schwächer gespielt und nach vorne ging gar nichts.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Am 10.2.2019 um 09:42 schrieb Pirlo:

Mit dem Unterschied, dass Lopetegui als Trainer eine gute Wahl war...

Das konnte man vor dem letzten Sommer so sehen aber im Februar 2019 kann das nicht dein Ernst sein, oder?

vor 11 Stunden schrieb Florentina:

Das ist für mich persönlich, dass erste wirklich befriedigende Wochenende dieser Saison. Wir haben gefühlt seit Jahren, überzeugend die Hürde Atlético gemeistert, mit guter Mentalität und ansprechender Leistung, und gleichzeitig die Patzer der Konkurrenz ausgenutzt.

Barcelona macht auf mich einen ideenlosen, uninspirierten und keinesfalls gefestigten Eindruck, und sie haben jetzt hintereinander die Auswärtsspiele Sevilla, Madrid und Betis. Wenn wir unser Heimspiel gewinnen können und sie zusätzlich ein weiteres Mal patzen darf man nochmal hoffen.

Schade das wir unter anderem Anfang des Jahres in Villarreal, auf so "dümmliche" Art zwei Punkte verschenkt haben.

Alles natürlich unter der Prämisse das wir unseren "Lauf" beibehalten, Barcelona zusätzlich noch im Pokal eliminieren wär natürlich auch sehr schön, :P aber jetzt erst mal in Amsterdam ein Ergebnis holen was uns hoffen lässt.

Schönes Restwochenende noch

Seh ich auch so, wobei man dazu sagen muss, dass Atletico schon lange nicht mehr so unkonzentriert agierte in einem Derbi und man diesen Sieg mit Vorsicht genießen sollte. Barcelona ist immer noch vorne und kann sich sogar eine Clasico-Niederlage leisten. Atleti ist nur einen Punkt hinter uns …

bearbeitet von Iago Blanco
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 3 Stunden schrieb Iago Blanco:

Das konnte man vor dem letzten Sommer so sehen aber im Februar 2019 kann das nicht dein Ernst sein, oder?

Seh ich auch so, wobei man dazu sagen muss, dass Atletico schon lange nicht mehr so unkonzentriert agierte in einem Derbi und man diesen Sieg mit Vorsicht genießen sollte. Barcelona ist immer noch vorne und kann sich sogar eine Clasico-Niederlage leisten. Atleti ist nur einen Punkt hinter uns …

Du hast natürlich recht, ich freue mich einfach das die Mannschaft endlich einen stabilen, widerstandsfähigen Eindruck hinterlässt. Es scheint der WM-Sommer ist verdaut und der gestrenge Meister Pintus hat Lopeteguis Nachlässigkeiten ausgetrieben.

Mein Eindruck von Atletico ähnelt deinem, die Sturheit Simeones und der kleine Kader wird zu ihrem Verhängnis, daran das wir Barcelona noch abfangen, glaube ich auch erst wenn es geschehen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden