mOnsta

1. Spieltag: Real Madrid C.F. - AS Rom [3:0]

62 Beiträge in diesem Thema

Nicht schlecht gehalten für einen Amateur

 

Übrigens kann Isco auf Links überragend funktionieren. Er liefert heute eine Weltklasse Leistung ab.

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon wieder Navas. Die Abwehr gibt sich aber auch echt wieder mal Mühe ihm Probleme zu bereiten.

 

Danke Bale!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da trifft er ihn mal. Bale ist immernoch Raketen schnell. Wahnsinn. Ich weiß aber heute nicht ob wir so gut sind oder ob Rom so schlecht? Die Enttäuschen wirklich sehr finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Madridinhio:

Da trifft er ihn mal. Bale ist immernoch Raketen schnell. Wahnsinn. Ich weiß aber heute nicht ob wir so gut sind oder ob Rom so schlecht? Die Enttäuschen wirklich sehr finde ich.

Rom war auch letzte Saison auswärts mindestens eine Klasse schwächer als zuhause

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb madridgalactico:

Nicht schlecht gehalten für einen Amateur

Muss jeder Torwart bei einem Topklub halten...

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muss jeder Torwart bei einem Topklub halten...
Isso habe heute bis jetzt auch nichts besonderes gesehen von Navas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benz raus für Assensio
Ok kann man machen aber man könnte auch unserer Nummer 7 etwas Spielzeit gönnen.

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Patrick Ramos:

Muss jeder Torwart bei einem Topklub halten...

Manch einer neigt dazu, aus Sympathie jede Standardparade als Topaktion zu sehen. Navas ist ein starker Keeper, das zweifelt kaum einer an, aber Courtois ist ein Weltklassemann, auf den man sich verlassen kann. Ein Gefühl, welches ich bei Navas nie hatte, da er durchaus zu Aussetzern neigt. Selten, aber öfter als es für einen Weltklassekeeper gut wäre.

Ich hatte gehofft, dass man ihn doch verkauft, jetzt hat man wieder eine Rotation, die nur Unruhe bringen kann, besonders sobald einer der beiden patzt. Auf dieser Position möchte ich klare Verhältnisse, was man seit Jahren nicht schafft. Ach was vermisse ich die gute alte Casillas-Zeit, wo man sich jahrelang nicht um die Torwartposition gedanken machen musste...

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb madridgalactico:

Benz raus für Assensio
Ok kann man machen aber man könnte auch unserer Nummer 7 etwas Spielzeit gönnen.

Ich will auch endlich mal Mariano sehen... Casemiro könnte man dafür opfern, wird heute nicht wirklich benötigt.

Edit: Und da kommt er schon... :)

bearbeitet von Toni
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Patrick Ramos:

Muss jeder Torwart bei einem Topklub halten...

Ich bin kein Torhüter aber wie er bei dem hohen Ball da noch im letzten Moment die Hand nachgezogen hat fand ich schon ziemlich stark. Ich meine sogar Kahn hatte mal in nem Interview über genau solche Bewegungen gesprochen.

Und wie er danach den anderen Ball abgefangen hatte fand ich auch nicht schlecht. Jetzt keine Jahrhundertparaden aber auf jeden Fall "nicht schlecht gehalten für einen Amateur".

Aber vielleicht hatte ich auch das "jeder Torwart bei einem Topklub" falsch gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb hengireal:

Manch einer neigt dazu, aus Sympathie jede Standardparade als Topaktion zu sehen. Navas ist ein starker Keeper, das zweifelt kaum einer an, aber Courtois ist ein Weltklassemann, auf den man sich verlassen kann. Ein Gefühl, welches ich bei Navas nie hatte, da er durchaus zu Aussetzern neigt. Selten, aber öfter als es für einen Weltklassekeeper gut wäre.

Ich hatte gehofft, dass man ihn doch verkauft, jetzt hat man wieder eine Rotation, die nur Unruhe bringen kann, besonders sobald einer der beiden patzt. Auf dieser Position möchte ich klare Verhältnisse, was man seit Jahren nicht schafft. Ach was vermisse ich die gute alte Casillas-Zeit, wo man sich jahrelang nicht um die Torwartposition gedanken machen musste...

Seh ich auch so, man macht sich  hier selbst unnötigerweise ein Fass auf. Ich gehe sogar so weit zu sagen, man macht sich lächerlich: einen der Top Torhüter holen und dann in der CL auf die Bank setzen? Find ich seltsam. Es ist mir auch egal wie sympathisch Navas ist, es geht einfach darum, dass der Beste spielen soll und den Besseren hat man im Sommer nicht ohne Grund geholt. 

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde unsere Jungs machen es echt gut. Gibt sehr vieles was mir gefällt. Macht Lust auf mehr.

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb hengireal:

Manch einer neigt dazu, aus Sympathie jede Standardparade als Topaktion zu sehen. Navas ist ein starker Keeper, das zweifelt kaum einer an, aber Courtois ist ein Weltklassemann, auf den man sich verlassen kann. Ein Gefühl, welches ich bei Navas nie hatte, da er durchaus zu Aussetzern neigt. Selten, aber öfter als es für einen Weltklassekeeper gut wäre.

Ich hatte gehofft, dass man ihn doch verkauft, jetzt hat man wieder eine Rotation, die nur Unruhe bringen kann, besonders sobald einer der beiden patzt. Auf dieser Position möchte ich klare Verhältnisse, was man seit Jahren nicht schafft. Ach was vermisse ich die gute alte Casillas-Zeit, wo man sich jahrelang nicht um die Torwartposition gedanken machen musste...

Allein die Diskussionen hier drin (kein Offense an jemanden :)) sollte man gar nicht haben als Fan. Warum kommentiert man das in "pro oder contra" es spaltet nur die Fans und alle rund herum. Vllt sogar die Spieler am Feld, die sich für einen Goalie entscheiden würden. Es ist einfach total unnötig und für mich eine Farce. Wir brauchen einen Goalie der der Stammtorhüter ist und hinter dem der ganze Verein Fans wie Spieler und Trainer STEHEN.

Wenn das navas ist, ok. Wenn das Courtois ist, ok. 

Nachdem man halt Courtois gekauft hat und das sicher nicht für die Bank sollte klar sein was jetzt Sache ist. Navas müsste den Verein verlassen um Ruhe zu bringen. Für ihn gelten jetzt die gleichen Regeln wie damals für Iker.

Ich sehe also jetzt schon beim ersten Spiel, allein wenn man das Bedürfnis hat eine normale Parade groß zu reden, dass die Situation im Tor Probleme macht, genau weil das total unnötig ist.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Glück räumen Carvajal und Varane alles ab, was die 2 links versauen.

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade Asensio dieser Move hätte ein Tor verdient

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen