Dom Heis

Zugang: Thibaut Courtois

51 Beiträge in diesem Thema

Fassen wir kurz zusammen: Er hat noch ein Jahr Vertrag bei Chelsea, hat gerade den goldenen Handschuh bei der WM gewonnen und seine Familie lebt in Madrid (Kinder gehen dort zur Schule). Er hat mehrfach und zuletzt klipp und klar deutlich gemacht, dass er zu diesem Verein wechseln will, ist 26 und startet somit in die eigentlichen Prime-Jahre als Torhüter (die sich sogar bis auf 10 Jahre noch ausweiten können). Dazu ist der kolpotierte Preis für aktuelle Verhältnisse ein No-Brainer.

Ganz ehrlich. Der Thread hier sollte eigentlich noch heute wieder geschlossen werden müssen. ^^ Vielleicht wird ja Navas in den Deal mit eingebunden oder sowas. Wüsste nicht, was das sonst hinauszögern kann.

4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Courtois sollte man möglichst schnell klare Fakten schaffen. Derzeit kämpft er für mich, gemeinsam mit Ter Stegen und Oblak, um den goldenen Handschuh.

Von mir aus kann man auch auf 50 Millionen erhöhen, Hauptsache es geht nichts mehr schief (möchte um gar keinen Preis eine Causa De Gea 2.0 erleben). 

3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Navas der bessere shotstopper als Courtois. T-Bo's Werte sind schon etwas überraschend tief im Vergleich zu anderen Toptorhütern.

 

Update zum Gerücht: Laut Di Marzio wechseln Courtois und Hazard zusammen für 160Mio. nach Madrid.

bearbeitet von effes
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb effes:

 

Navas der bessere shotstopper als Courtois. T-Bo's Werte sind schon etwas überraschend tief im Vergleich zu anderen Toptorhütern.

 

Update zum Gerücht: Laut Di Marzio wechseln Courtois und Hazard zusammen für 160Mio. nach Madrid.

Mit Courtois wären alle meine Baustellen immer noch offen. Nice to have. Aber ich bin mit Navas mehr als zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist Courtois in fast allen Bereichen der bessere Torhüter. Sowohl mit dem Ball am Fuß (er mag kein ter Stegen sein, besser als Navas ist er allemal), als auch in der Luft und puncto Stellungsspiel. Dass er an die Reflexe oder das 1gg1 eines Navas nicht rankommt, liegt nicht nur an seiner Körpergröße, sondern auch an Navas absolute Weltklasse in diesen Bereichen.

Ein teilweise deutliches Upgrade in einigen Teilbereichen - ein geringes Downgrade im 1gg1 und in Sachen Reflexe.

Wie @Jesé sagt: Nice to have. Wenigsten muss ich mir dann nicht jedes Mal aufregen, wenn Keylor mal wieder einen Ball ins Aus schlägt...

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss auch fairerweise feststellen, dass Courtois, aufgrund der enorm starken Defensive von Atletico und Chelsea, selten in eins gegen eins Situationen kommt bzw in Situationen in denen ein "Shortstop" von Nöten ist. 

Meistens sind es Kopfbälle nach Flanken bzw. Ecken, bei welchen ein Torhüter ohnehin meistens in die Röhre schaut. 

4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Jesé:

Mit Courtois wären alle meine Baustellen immer noch offen. Nice to have. Aber ich bin mit Navas mehr als zufrieden.

Grundsätzlich sehe ich das ähnlich. Allerdings muss man auch beachten, dass man einen sehr guten Torwart im besten Alter für eine vergleichsweise geringe Ablöse bekommen könnte. Selbst wenn er "nur" genauso gut wie Navas ist, so hat er den Altersvorteil und wir hätten bis zu 10 Jahre Ruhe auf der Position, was angesichts explodierender Ablösen keine schlechte Ausgangslage wäre. Ich würde diese Chance definitiv nicht ungenutzt lassen, falls die Meldungen stimmen. 

Darf ich fragen, wie Deine anderen Baustellen (und deren Priorisierung) aussehen?

bearbeitet von Makedonija
2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, vergesst doch die Statistiken. Jeder der Fußball schaut und eine Ahnung von Fußball hat (und zu diesen Leuten zähle ich euch alle hier im Forum, meine lieben Madridistas) weiß, dass Navas und Courtois beide sehr gute Torhüter mit Stärken und Schwächen sind, wobei Courtois unter'm Strich sicherlich immer der bessere Torwart war und es auch ist. Ich finde ihn unsympathisch, noch dazu ist er ein Colchonero, aber er ist meiner Meinung nach neben Oblak einer der stärksten (sicher Top 5) Torwärte auf der Welt und somit ein klares Upgrade.

vor 20 Stunden schrieb effes:
Update zum Gerücht: Laut Di Marzio wechseln Courtois und Hazard zusammen für 160Mio. nach Madrid.

Das wäre ein absolutes Schnäppchen, wenn das wahr ist. 160 Mio ist Hazard alleine wert. 160 für beide wäre abnormal.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.skysports.com/football/news/11712/11441642/leicester-agree-fee-with-liverpool-for-danny-ward

Leicester soll kurz vor der Verpflichtung von Danny Ward (Liverpool) stehen. Damit könnte das TW-Karussel langsam in Gang kommen: 

Ward --> Leicester

Alisson --> Liverpool 

... --> Chelsea ?

... --> Real ? 

 

 

bearbeitet von Makedonija

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Makedonija:

http://www.skysports.com/football/news/11712/11441642/leicester-agree-fee-with-liverpool-for-danny-ward

Leicester soll kurz vor der Verpflichtung von Danny Ward (Liverpool) stehen. Damit könnte das TW-Karussel langsam in Gang kommen: 

Ward --> Leicester

Alisson --> Liverpool 

... --> Chelsea ?

... --> Real ? 

 

 

Es soll sich ein Wechsel von Morata zu Milan andeuten und im Gegentzug Donnaruma zu Chelsea. Abramowitch soll gestern bereits in Mailand gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb portero:

Meistens sind es Kopfbälle nach Flanken bzw. Ecken, bei welchen ein Torhüter ohnehin meistens in die Röhre schaut. 

ehm um welche Art von Torschüsse (Entfernung, Position etc.) es sich handelt ist in der Statistik mitberechnet.

 

vor 17 Stunden schrieb Makedonija:

Grundsätzlich sehe ich das ähnlich. Allerdings muss man auch beachten, dass man einen sehr guten Torwart im besten Alter für eine vergleichsweise geringe Ablöse bekommen könnte.

Definitiv, die Ablösesumme macht diesen Transfer so schmackhaft.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut brit. Medien sei Chelsea sehr daran interessiert Jordan Pickfort nach London zu holen (70 Mio werden als Ablöse kolportiert). 

An der Stamford Bridge hat man sich also mit dem Abgang von Courtois abgefunden... kann ich nur begrüßen. 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieder will Defensacentral mehr wissen, als alle anderen. Der Transfer von Courtois soll in trockenen Tüchern sein, es fehlt lediglich die Ausarbeitung der Papiere und die Präsentation. Lopetegui soll darauf bestehen, dass er noch vor den USA fixiert wird und dort dabei sein kann. Also soll der Wechsel noch vor dem 27.07. offiziell verkündet werden. Auch mit Chelsea soll alles geklärt sein. Man wartet lediglich auf grünes Licht von ihnen, den Wechsel bekannt zu geben. (Wahrscheinlich wollen die noch Ersatz holen zuvor)

Quelle

Über Ablösesumme steht nix drin, auch bezüglich Gehalt noch nichts. Auch hier bin ich wieder stutzig. Das könnte man sich auch alles zusammenreimen. Sollte er aber tatsächlich noch bis dahin verkündet werden, dann kann man auch die Infos zu Hazard ernster nehmen. Auf diesen will man sich nach Veröffentlichung von Courtois dann voll und ganz konzentrieren im Übrigen.

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Dom Heis:

Und wieder will Defensacentral mehr wissen, als alle anderen. Der Transfer von Courtois soll in trockenen Tüchern sein, es fehlt lediglich die Ausarbeitung der Papiere und die Präsentation. Lopetegui soll darauf bestehen, dass er noch vor den USA fixiert wird und dort dabei sein kann. Also soll der Wechsel noch vor dem 27.07. offiziell verkündet werden. Auch mit Chelsea soll alles geklärt sein. Man wartet lediglich auf grünes Licht von ihnen, den Wechsel bekannt zu geben. (Wahrscheinlich wollen die noch Ersatz holen zuvor)

Quelle

Über Ablösesumme steht nix drin, auch bezüglich Gehalt noch nichts. Auch hier bin ich wieder stutzig. Das könnte man sich auch alles zusammenreimen. Sollte er aber tatsächlich noch bis dahin verkündet werden, dann kann man auch die Infos zu Hazard ernster nehmen. Auf diesen will man sich nach Veröffentlichung von Courtois dann voll und ganz konzentrieren im Übrigen.

Man liest kaum Meldungen, dass Chelsea an Alternativen für Hazard interessiert sein soll (vllt. Martial oder Fekir). Das macht mich stutzig. Hinzu kommen Berichte aus England über horrende Ablöseforderungen, die Perez niemals mitgehen wird. Ich gebe zu, das Beste wäre es BEIDE Belgier auf einmal zu verkünden, aber inzwischen muss man schon fast froh sein, wenn man wenigstens Courtois für einen moderaten Preis klar machen könnte (Klopp hat uns da mit der Verpflichtung von Alisson ein kleines Ei ins Nest gelegt). 

bearbeitet von Makedonija

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus hoffentlich seriösen Quellen habe ich erfahren, dass sowohl Courtois als auch Chelsea sich gegenseitig auf Instagram entfolgt haben. Könnte ein gutes Zeichen für uns sein.

Edit: Wie sich soeben herausgestellt hat, sind meine Quellen ganz und garnicht seriöse. @Marcel Boci *hust*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.