Marcel

Champions League - Spieltagskonferenz

1.130 Beiträge in diesem Thema

vor 5 Minuten schrieb effes:

Deshalb wäre es auch etwas blöd nur mit Hakimi und Reguillon in die nächste Saison zu starten.

Hakimi bleibt ein weiteres Jahr bei Dortmund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Jesé:

Hakimi bleibt ein weiteres Jahr bei Dortmund.

Ich meine öfters gelesen zu haben dass sich einige ihn bereits in diesem Sommer als Marcelo Nachfolger zurückwünschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Jesé:

Hakimi bleibt ein weiteres Jahr bei Dortmund.

Guten Morgen,

glaubst Du das Hakimi an seinen defensiven Problemen noch arbeiten kann, oder wäre er als Mittelfeldspieler eher tauglich? Wenn ich mich recht erinnere hat er im Nachwuchs viele Jahre auf einer Offensivposition gespielt.

bearbeitet von Florentina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Florentina:

Guten Morgen,

glaubst Du das Hakimi an seinen defensiven Problemen noch arbeiten kann, oder wäre er als Mittelfeldspieler eher tauglich? Wenn ich mich recht erinnere hat er im Nachwuchs viele Jahre auf einer Offensivposition gespielt.

Ich kann und will zwar nicht für Jese sprechen aber ich persönlich fände ich es sehr sehr schade, wenn man seine Position wechselt. Er ist noch jung und kann zu einem bockstarken AV reifen. Geben wir ihm einfach Zeit, der ist schon richtig aufgehoben auf der Außenverteidiger-Position (in meinen Augen rechts eher als links - einfach weil rechtsfuß).

 

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Iago Blanco:

Ich kann und will zwar nicht für Jese sprechen aber ich persönlich fände ich es sehr sehr schade, wenn man seine Position wechselt. Er ist noch jung und kann zu einem bockstarken AV reifen. Geben wir ihm einfach Zeit, der ist schon richtig aufgehoben auf der Außenverteidiger-Position (in meinen Augen rechts eher als links - einfach weil rechtsfuß).

 

Ich sehe es mit dem Faktor Geduld ähnlich, wollte nur eine Meinung einholen, zu Hakimis Perspektiven. Die Rechtsverteidigerposition sehe ich auch als zwingend an, bei einem Offensivspieler kann es sehr bereichernd sein auf der "falschen" Seite zu agieren, aber beim Außenverteidiger sollte der starke Fuß an der Außenlinie befindlich sein.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden