Marcel

25.Spieltag: Málaga CF - Real Madrid C.F.

185 Beiträge in diesem Thema

Jese's Ballverlust war eben genau der Grund wieso er nicht RA spielen sollte, macht ihn extrem berechenbar. Der Verteidiger wusste dass er eigentlich nur auf die Grundlinie kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, TheOneWhoKnocks sagte:

Eh. Hast ja Recht. Er erinnert mich nur jedes Spiel wieder daran. Und dann macht er gleichzeitig das wichtige 0-1, das ihn wieder "rechtfertigt" und dem "System" Recht gibt. Ich bin es einfach Leid. 

Das hat mich letztens gegen die Roma gestört. Er trifft halt und schon hört man wieder von allen Seiten "was würde man nur ohne Ronaldo machen?". Gott wie gerne ich die Antwort auf diese Frage in Wahrheit wissen will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aber auch heute wieder ein rumgeheule auf dem Platz. Auf beiden Seiten wie die weicheier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, DeFraitasChavaz sagte:

Ganz ehrlich, im Moment bin ich wieder davon abgerückt Ronaldo abzugeben. Isco, Modric, Kroos, James, Jesé spielen alle einen guten Aufbau bzw können den Ball auch auf engstem Raum behaupten aber vor dem Tor fehlt einfach viel zu sehr ein Spieler der den Abschluss sucht, fehlt Benzema hat man überhaupt keinen mehr der Zug zum Tor entwickelt! Ich neige dazu zu sagen das es viel wichtiger wäre einen Benzema-Ersatz zu kaufen, Bale fehlt viel zu oft und ohne Ronaldo hast du vielleicht ein tolles Spiel bis zum 16er aber keinen Vollstrecker..

http://madridismo.de/2016/02/16/wird-cr7-seiner-tore-beraubt/25146

Wenn du nen Vollstrecker suchst in Madrid, dann ist das Bale, der auch defensive mitarbeitet oder Benzema, der als zentraler Stürmer getragen werden kann. Ronaldo hat einfach ein Problem dass er meist nur als zweiter Stürmer oder LA funktioniert, was ihn und den anderen Stürmer zu tragen macht und das finde ich halt vllt einen zuviel.

Aber klar. Ronaldo ist ein Goalgetter und die braucht ein Team.

Ich glaube aber, dass dieses Licht am Horizont, dass er freigeben würde, Platz für andere machen würde und noch dazu wäre ja ein Ronaldo Abgang ziemlich sicher mit einem Neuzugang verbunden aber ja. Lass ma das Faß zu. Wenn Ronaldo gut spielt und engagiert ist und defensiv hilft und mit Herz dabei ist, hab ich ihn gern im Team.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, PaTrocK sagte:

Für mich rechtfertigt ein Abseitstor nach einem Zucker-Standard von Kroos überhaupt nicht, was man taktisch am Feld mit ihm aufführt... mag sein, dass es jene gut finden, die das Spiel nicht sehen und am Ende auf den Scoresheet schauen, aber ned uns...

Für dich nicht aber es "reicht" ja, wenn es Perez Recht gibt. Bale trifft im La Decima Finale? Aha, also alles richtig gemacht, nicht? Aber jetzt weich ich vom Thema ab :D 

@DeFraitasChavaz

Hol statt Ronaldo von mir aus einen zweiten Vollstrecker. Lewandowski, Agüero: wen auch immer. Keiner wird (hoffentlich) je den Sonder-Status des Portugiesen haben. 

Ich glaub auch nach wie vor an einen positiven Domino-Effekt. Ohne Ronaldo kannst du plötzlich Jese, James und Co so einsetzen, dass sie zu 100% funktionieren. Für die Mannschaft. 

bearbeitet von TheOneWhoKnocks
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jesé für mich persönlich auf rechts wieder mal arg verschenkt. Ich erwarte von Vazquez eine deutliche Belebung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und jetzt ist der Winger Spezialist am Rasen, nachdem er trotz Benz, Bale und James "ausfall" nicht auf LA gespielt hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist eigentlich unser offensiver Plan in diesem Spiel? Ich suche ihn vergebens...

Edit: Folgerichtig.... Jetzt kommt die Hektik wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, PaTrocK sagte:

http://madridismo.de/2016/02/16/wird-cr7-seiner-tore-beraubt/25146

Wenn du nen Vollstrecker suchst in Madrid, dann ist das Bale, der auch defensive mitarbeitet oder Benzema, der als zentraler Stürmer getragen werden kann. Ronaldo hat einfach ein Problem dass er meist nur als zweiter Stürmer oder LA funktioniert, was ihn und den anderen Stürmer zu tragen macht und das finde ich halt vllt einen zuviel.

Aber klar. Ronaldo ist ein Goalgetter und die braucht ein Team.

Ich glaube aber, dass dieses Licht am Horizont, dass er freigeben würde, Platz für andere machen würde und noch dazu wäre ja ein Ronaldo Abgang ziemlich sicher mit einem Neuzugang verbunden aber ja. Lass ma das Faß zu. Wenn Ronaldo gut spielt und engagiert ist und defensiv hilft und mit Herz dabei ist, hab ich ihn gern im Team.

Bale ist viel zu oft abwesend als das er eine tragende Rolle so übernehmen kann. Interessant wäre mal wenn der länger in Topform spielt und fit bleibt. Natürlich kommt ein Neuzugang für Ronaldo, die Frage ist wer und welche Qualitäten bringt er mit. 

Wenn ich aber sehe wie Isco reihenweise Spieler stehen lässt und im Abschluss immer hängen bleibt, Modric rackert aber kaum schießt, Kroos Pässe schiebt aber kaum schießt. .. Wenn du mit Benzema als einzigen torgefährlichen Spieler in die Saison gehst dann gute Nacht. Im Moment sehe ich mehr Nachteile als Vorteile bei einem Ronaldo Verkauf, etwas was ich voit 2 Wochen eventuell noch anders gesehen hätte. Verkauft man ihn dann muss der Kader komplett neu ausgelegt werden, das wäre dann die Aufgabe von Zizou, so fern man ihn lässt.

 

Im allgemeinen bleibe ich aber noch immer bei meiner Aussage das man abwarten muss wo Zidane mit seinem Team hin möchte, da funktioniert viel zu vieles noch nicht/ist zu kurz im Team was die Ideen betrifft. Sind Bale, Benzema und Ronaldo auf längere Zeit zugleich am Platz wird man sehen wo der Weg hin führt, das hier ist nicht viel mehr als eine Saisonvorbereitung. ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war so klar, hoffe man versucht jetzt noch zu kämpfen und will au das 1:2 gehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn's dabei bleibt, kann man die Meisterschaft wohl endgültig abhaken, allem Zweckoptimismus zum Trotz. Zidane wird sich am Abschneiden in der CL messen lassen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.