Julián MG

Cantera: Zu- und Abgänge

111 Beiträge in diesem Thema

David de la Vibora Bonilla, ein sechzehnjähriger Spieler der Cadete A unserer Nachwuchsabteilung, hat seinen Vertrag bei uns verlängert(zur Laufzeit war leider keine Angabezu entnehmen). Vibora ist ein sehr begabter Linksfuß, der auf der linken Seite alle Pos. spielen kann und auch im Mittelfeld einsetzbar ist. Technisch ist er hervorragend ausgebildet und obwohl er im Moment nur 160 cm misst zeichnet ihn große Dynamik und Durchsetzungsfähigkeit aus. Ein sehr auffälliger Spieler, auch äußerlich (sein Haarschopf), ich habe ihn ein paar mal auf der Website von Real Madrid beobachtet.

Trainer und Kenner unseres Steinbruchs sagen das er und sein Mitspieler Israel Salazar, der alles kurz und klein schießt, die beiden größten Talente sein könnten die unsere Nachwuchsabteilung jemals durchlaufen haben. Zur Untermauerung dieser Behauptung kann man noch hinzufügen das Vereine wie Juve, Tottenham, United, Liverpool und PSG ihn verpflichten wollten. Wie immer wird die Zukunft zeigen ob der haarige Flitzer es, ins dann renovierte Bernabeu schaffen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
David de la Vibora Bonilla, ein sechzehnjähriger Spieler der Cadete A unserer Nachwuchsabteilung, hat seinen Vertrag bei uns verlängert(zur Laufzeit war leider keine Angabezu entnehmen). Vibora ist ein sehr begabter Linksfuß, der auf der linken Seite alle Pos. spielen kann und auch im Mittelfeld einsetzbar ist. Technisch ist er hervorragend ausgebildet und obwohl er im Moment nur 160 cm misst zeichnet ihn große Dynamik und Durchsetzungsfähigkeit aus. Ein sehr auffälliger Spieler, auch äußerlich (sein Haarschopf), ich habe ihn ein paar mal auf der Website von Real Madrid beobachtet.
Trainer und Kenner unseres Steinbruchs sagen das er und sein Mitspieler Israel Salazar, der alles kurz und klein schießt, die beiden größten Talente sein könnten die unsere Nachwuchsabteilung jemals durchlaufen haben. Zur Untermauerung dieser Behauptung kann man noch hinzufügen das Vereine wie Juve, Tottenham, United, Liverpool und PSG ihn verpflichten wollten. Wie immer wird die Zukunft zeigen ob der haarige Flitzer es, ins dann renovierte Bernabeu schaffen wird.

Israel Salazar klingt ja sehr exotisch. Mehr nach einem Zauberspruch als nach einem Namen für einen Menschen. Woher kommt denn der gute?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb madridgalactico:


Israel Salazar klingt ja sehr exotisch. Mehr nach einem Zauberspruch als nach einem Namen für einen Menschen. Woher kommt denn der gute?

Ja das stimmt ein grandioser Name, er ist Spanier in Badajoz geboren, liegt in Extremadura.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir haben vom RCD Mallorca zwei U18 Nationalspieler verpflichtet - Pablo Ramon (Innenverteidiger) und Xavi Sintes (zentr. Mittelfeld). Ich gehe davon aus beide sollen sich erst mal in der Nachwuchsabteilung entwickeln, dann können wir Ihnen dort als erstes vermitteln das man in Madrid Verantwortung übernimmt nicht wie Mallorcaabkömmling Asensio. Wir bezahlen eine Million € für die beiden Spieler, die Mallorca unbedingt halten wollte, aber wer kann uns schon widerstehen (erwachsene Spieler mal außen).
Es ist zwar schon vier Wochen her, aber es war eines der schöneren Erlebnisse in dieser Saison mit Real Madrid. Die Infantil B hat nach vielen Jahren mal wieder die Internacional LaLiga Promises gewonnen. Sie spielten im Finale gegen Inter Mailand und lagen nach drei Minuten 1:0 zurück und rannten und kämpften wie die Wahnsinnigen. Die Jungs hatten vor allem in der zweiten Halbzeit viele Torchancen, Inters Torhüter war aber nicht zu bezwingen, sie verzweifelten fast, bis wirklich in der letzten Sekunde doch noch der Ausgleich gelang. Es wurde nicht mehr angepfiffen, im Elfmeterschießen gewannen wir schließlich und unser Torhüter holte den Sieg. Dann kam für mich der Höhepunkt wie der kleine Zwölfjährige Knirps sich hinstellt, mit Tränen in den Augen und im Interview davon spricht das man bei Real Madrid immer bis zur letzten Sekunde an den Sieg glauben und kämpfen muss dafür ist dieses Trikot da. Ich bin kein pathetischer Charakter und Baby- und Katzenfotos sind auch nicht so meine Welt, aber das war einfach beeindruckend und auch wenn im Moment es manchmal zum verzweifeln anmutet, einfach ein toller Verein unser Madrid.
 
 
 


Sicher dass das nicht 2014 war ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das Turnier lief zwischen Weihnachten und Silvester des Jahres 2018 und beschriebenes Finale war am 29/12/2018, Übertragung war im Livestream der Zeitung AS. Wir haben das Turnier schon etliche Jahre nicht mehr gewonnen gehabt. Wenn Du bei Google XXlll Internacional LaLiga Promises Santander eingibst,  kannst Du es auf der LaLiga Seite nachlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb VizzyViews:

 


Sicher dass das nicht 2014 war ?

 

Ne :D Man hat im Finale Inter geschlagen wie es der User schon geschrieben hat. Finale war Ende 2018.

Übrigens ist Israel 'SALA'zar ein riesen Talent. Hoffentlich wird er in Zukunft unsere 9. Absoluter Goldjunge 

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden