Iago Blanco

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    2.849
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    171

Iago Blanco hat zuletzt am 13. Februar gewonnen

Iago Blanco hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

4.194 legendär

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Iago Blanco

  • Rang
    Community-Legende

Fußball-Stuff

  • Meine Lieblingsposition
    Kritiker vorm TV, Stürmer auf der PlayStation, „10er“ im Herzen
  • Favorisierte Formation
    4-2-2-2 // 4-1-2-1-2 // 4-2-3-1 // Solange attraktiver Angriffsfußball geboten wird, ist mir die Grundformation aber nicht wichtig

Alles rund um Real Madrid

  • Wünsche
    Einen fähigen Sportdirektor mit genügend Kompetenzen und Vertrauen von Perez
  • Liebesbeginn
    Durch Europacup-Spiele als Kind.
  • Wichtigste Titel
    La Liga
    Champions League
  1. Ist wohl das Resultat davon, dass keiner mehr Tore schießen, sondern möglichst 100% Ballbesitz haben will. Wie jeder Trend im Fußball wird aber auch der wieder aufhören.
  2. Grundsätzlich bin ich bei dir. Der Ball ist rund, ein Spiel dauert 90 Minuten… blablabla. Trotzdem rechne ich Ajax realistischerweise wenig Chancen aus. Aber eines ist klar: sie werden alles versuchen. Fürs Rückspiel sollte Solari sich ernsthaft überlegen, jemand pressingresistenteren als Casemiro aufzubieten. Auch Lucas wäre eher wieder eine Gefahr für die eigene Mannschaft … Ein 4-4-2 bestehend aus Ceballos, Kroos, Modric, Asensio wäre in meinen Augen ideal um den Ball zu verteidigen und sich nicht überrennen zu lassen. Ancelotti hat es gegen Bayern vorgemacht.
  3. Marcelo war der "neue Roberto Carlos". Jetzt sprechen wir vom "nächsten Marcelo". Schön, dass sich unser Brasilianer so entwickelt hat, trotz momentaner Krise. Aber de la vibora kann sich abwehrtechnisch ruhig andere Vorbilder nehmen Offensiv ist Marcelo sowieso der beste LV, den ich bisher erlebt habe.
  4. Keine Rolle fände ich untertrieben. Selbst wenn ich einen Ferrari über Jahre auf Raten zahle, muss ich davon ausgehen, dass mir das Geld dafür dann fehlt. Aber ich geb euch Recht: mithilfe des Kredits sollte das für Real Madrid ein Klacks sein. Wären wir kein so gesunder Verein, hätten wir wohl so einen Deal auch nicht machen können.
  5. Die Bestrafung eines Einzelfalls (in dem Fall Bale) fände ich auch unfair. Wenn, dann all diese unsportlichen Jubel bestrafen (wäre persönlich sehr dafür) und nicht plötzlich irgendeinen willkürlich herauspicken. Unabhängig davon sollte sich kein Spieler von Real Madrid zu so etwas hinreißen lassen dürfen. Stichwort (…) Noble y bélico adalid caballero del honor (…) Gern intern bestrafen.
  6. Jetzt übertreib mal nicht. So etwas passiert ständig. Klar: war nicht sehr schlau von Ramos, hier ehrlich zu sein. Andererseits wird er jetzt womöglich bestraft, weil er ehrlich war und andere kommen damit durch.
  7. Unabhängig davon war das mit die beste Leistung eines unserer IV seit Varane damals im Clasico gefühlt für 4 verteidigt hat neben Carvalho. Auch Kroos und Benzema haben mir gut gefallen. Ich weiß, ich wiederhol mich, aber Toni gehört für mich einfach auf die Position des tiefliegenden Spielmachers. Entweder neben einer Kampfsau wie Casemiro oder hinter zwei laufstarke 8er (zB Modric, Ceballos). Man macht viel zu selten gebrauch von seinen punktgenauen Spielverlagerungen – und von weiter hinten sind die einfach am wertvollsten.
  8. Ich kann und will zwar nicht für Jese sprechen aber ich persönlich fände ich es sehr sehr schade, wenn man seine Position wechselt. Er ist noch jung und kann zu einem bockstarken AV reifen. Geben wir ihm einfach Zeit, der ist schon richtig aufgehoben auf der Außenverteidiger-Position (in meinen Augen rechts eher als links - einfach weil rechtsfuß).
  9. Und Carvajal als RFL
  10. Weiß nicht ob er so weit gedacht hat in dem Moment aber man muss/darf/kann ihm mMn da auch keinen Vorwurf machen. Vor allem nach so einem Boss-Spiel.
  11. Versteh deinen Punkt. Bale blieb halt auch wieder blass ... Asensio hoffentlich bald wieder in der Startelf.
  12. Lucas zusehen zu müssen ist schon manchmal hart. Mariano genauso. Bemüht aber schaut wenig raus dabei. Yesss, danke Marco!!
  13. Einen fokussierten Ramos in dieser Form zuzusehen ist ein Genuss.
  14. 100 Mio Mann Bale hätte es ja richten können.