grandemaximus

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    202
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

grandemaximus hat zuletzt am 22. September 2016 gewonnen

grandemaximus hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

141 herausragend

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über grandemaximus

  • Rang
    Ergänzungsspieler
  • Geburtstag 1. Mai

Persönliche Informationen

  • Beruf / Tätigkeit
    Student/in

Fußball-Stuff

  • Bestes Spiel
    Fc barcelona vs FC Bayern München 3-0
  • Schlechtestes Spiel
    atletico madrid vs Fc barcelona 1-0
  • Meine Lieblingsposition
    Rechtsverteidiger
  • Favorisierte Formation
    4-3-3
  • Andere Vereine
    Fc barcelona
  • Nationalmannschaft
    Ukraine

Alles rund um Real Madrid

  • Legende
    Zidane
  • Livespiele
    Fc barcelona vs FC Bayern München
  • Liebesbeginn
    Schon immer ein cúle
  • Wichtigste Titel
    La Liga
    Champions League

Letzte Besucher des Profils

1.027 Profilaufrufe
  1. Ich bin dabei
  2. puh alba,ist wahrscheinlich das eine Problem in diesem System.@sandi Gundsätzlich stimme ich dir zu ,aber Messis abgang wäre in gar keiner Hinsicht besser gewesen ,da er sich immer mehr zum MF entwickelt, was Neymar Mmn vorbehalten bleibt.Außerdem ist der Klassenunterschied einfach viel zu groß.Carles Aleñá,Samper und Marlon halte ich schon für Gold, aber ob für die bei soviel Kaderleichen noch Platz ist?
  3. Also um ehrlich zu sein bin ich seeehr froh über den Transfer. 1.Es wahr jedes Jahr das selbe Drama 2.Neymar bekam einfach Unmengen an Geld.Abgesehen von seinem hohen Gehalt,gab es bei jeder Verlängerung massenhaft Prämien vorallem für den Vater der in Neymars 4Jahren von dem Club nebenbei mehr bekommen hat als Messi.Außerdem gibt sein Abgang auch taktisch ganz neue Möglichkeiten,Er spielte oft sehr isoliert hat Mitspieler ignoriert und seine Entscheidungsfindung sowohl vor dem Tor als auch nach oder vor einem Dribbling ist grauenhaft.Messi hat sich stark an ihn angepasst um ihm seine Freiräume zu geben,jetzt kann er wieder die volle Freigeist Rolle übernehmen. Das wäre ein Traum
  4. Sein Bruder hat vor einigen Monaten seiner Freundin die Nase zu Bruch geschlagen ,vielleicht hast du das im Kopf
  5. Also ich würde nach (möglicherweise) 3Cl Titeln in 4Jahren nicht sagen dass eure Zeit jetzt anbricht,aber vielleicht endet sie ja jetzt.[emoji12] (Nein das sage ich nicht weil ich nach einem Halbfinale in 4Jahren und der Schändung Cruyffs Grab durch Anti-Totalen Fußball schniefend in der Ecke sitze.)[emoji25]
  6. Huii,was für ein Finish. Meine Hoffnung auf ein Wunder war auf der einen Seite sehr klein und auf der anderen hat dieses Ende zwei positive Aspekte: 1.Hätte nur ein Spieler im Kader diesen Titel verdient und auch wenn ich Leo sehr mag,ist das einfach zu wenig. 2.Spricht es gegen Bartomeu und Konsorten,die sich ja auch nach der letzte Saison das Double schön geredet haben,was jetzt glücklicherweise nicht möglich ist.Spätestens dies sollte zu zu einem Umdenken bei den Anängern führen.(hoffentlich) Und jetzt zum Spiel.Eibar ging überraschend,aber verdient in Führung,danach war eine ungewohnte Hektik in der Manschaft zu sehen zwar stimmte der Einsatz aber vor dem Tor ging dann ungefähr alles schief.Nachdem Suarez und Messi unglaubliche Chancen liegen lassen,trifft Eibar zum zweiten Mal,wieder nicht unverdient. Danach reißt Messi das Heft an sich und spielt neymar wunderbar frei,dessen Pfostenschuss dann zu einem Eigentor führt.Es Folgt der un-wahrste Elfmeter ALLER ZEITEN.Alba schießt im Sechzehner,tritt dabei in den Rasen,wird von niemandem auch nur ansatzweise berührt und es gibt den Pfiff.Falls ihr diese Szene noch nicht gesehen habt empfehle ich sie euch,ist verdammt lustig anzusehen.Dazu Passend:Messi verschießt. Kurz darauf,erschwalbt sich Neymar den nächsten Elfmeter,wobei es eine wirklich gute Schwalbe war,in Echtzeit sehr schwer zu erkennen.Diesmal trifft Messi auch wenn der Torwart dran ist. Zum Abschluss macht mir Leo,das Saisonende noch erträglich indem er 5oder6 Gegenspieler stehen lässt,und sein grandioses Solo noch mit einem Tor krönt. Glückwunsch zur Meisterschaft,diese Konstanz hat den Titel auch einfach verdient.
  7. Sehr interessantes Spiel: Man hat von Beginn an gesehen ,dass Celta durchaus gewinnen wollte.Sie haben hoch gepresst wodurch Real natürlich Platz zum Kontern hatte der hervorragend ausgenutzt wurde.Das erste Tor ist auch einfach klasse gemacht von Cristiano.Auch nach diesem Tor hat Celta jedoch nicht aufgesteckt und weiter alles gegeben und sie hatten auch ihre Chancen.Das sich das irgendwann rächt hat man ja nicht erst einmal gesehen. Die zweite HZ War insofern anders, dass Real wiederum wieder deutlich mehr in das Spiel investiert hat.Ein schön anzusehendes Spiel beide Teams hatten in dieser Phase Chancen.Das 2-0 ist dann ein sehr starker Konter,super Ball von Isco und Ronaldo ja ist halt Ronaldo [emoji3]. Der Platzverweis hat dann für mich das Spiel (hart ausgedrückt)beendet.Man kann auf Elfmeter entscheiden,Aspas will den Kontakt und Ramos erfüllt ihm eigentlich zu 100%seinen Wunsch [emoji3].Jedoch ist es auch kein 100%iger Elfmeter,die gelbe Karte für Aspas kann ich aber einfach nicht nachvollziehen. Auch jetzt nicht,nachdem die Emotionen wieder abgekühlt sind.(Entschuldige mich hier nochmal für den ersten Kommentar,ist natürlich in einem Real Forum nicht die passendste Stammtisch Parole [emoji3]) Das Spiel einfach weiterlaufen zu lassen wäre wohl die goldene Mitte gewesen, aber zu zehnt ist Vigo natürlich nur noch hinterher gelaufen und Der Sieg War meiner Meinung nach auch nach dem Anschluss nie ihn Gefahr. Stark von Ronaldo ,wie er sich noch von der Bank für Kroos freut,daran merkt man auch dass bei euch einfach die Stimmung in der Manschaft Top ist.Ich hoffe natürlich dass das nicht so bleibt(hihi)gratuliere aber sehr gerne zu diesem wunderbaren,ausbalancierten Team,Jetzt kann die Saison für euch natürlich noch legendär werden.Auf eine bessere nächste Saison und man sieht sich dann wohl 2017/2018.
  8. Kritik ist verboten nicht wahr?
  9. Das ist ein Witz oder ?der hat aspas vom Platz gestellt?Ich packs nicht mehr....
  10. Okay also 1.War Messi's letzte Vertragsverlängerung am 17.05.2014 Also hat er in den letzten 3Jahren ziemlich genau null mal verlängert Dann ist das möglich weil sein Vertrag 2018 ausläuft. Weiß nicht ob du es für überfrüht hältst den Vertrag des besten Spielers ein Jahr bevor er ausläuft zu verlängern. Meiner Meinung nach ist alles danach zu spät. Da wundert es mich auch nicht, dass du behauptest er hätte abgebaut. Dies ist seine drittbeste Saison nach 2010/2011 sowie 2014/2015, er spielt auf gefühlt 5 Positionen und ist sehr oft die einzige Gefahr im Offensivspiel (zu sehen im letzten Clasico bspw). Außerdem hält er Argentinien Grade so über Wasser, die ja ohne ihn absolut nichts auf die Reihe bekommen. Mit Messi:6 Spiele,15 Punkte Ohne ihn: 8 Spiele 7Punkte Jetzt bin ich stark abgeschweift,tut mir leid. Im Grunde wollte ich nur sagen dass er nicht abgebaut hat und die letzte Verlängerung schon lange her ist, diese hier zu einem völlig normalen Zeitpunkt kommt. Falls ich zu harsch War tut es mir natürlich leid fand deine Behauptung nur sehr an den Haaren herbeigezogen(bin bei dem Thema natürlich auch nicht zu 100%obejktiv hihi) EDIT: Ich habe den Beitrag ein wenig formatiert, er war davor unleserlich. Bitte neben der Rechtschreibung auch hier ein wenig darauf achten LG, Sandi
  11. 4-1letzendlich durch einen Elfmeter der keiner war,den Leo aber per wunderbarem Panenka ins Netz gehoben hat.Man muss einfach sagen da laufen nur noch Individualisten auf dem Platz rum.Iniesta hat bedauerlicherweise auch stark an Qualität eingebüßt.Ich habe eine Menge Angst vor dem kommenden Sommer denn was man braucht sind:Ein RV da Roberto ins Mittelfeld muss und nur auf den seit Monaten ausfallenden Vidal zu setzen etwas gewagt wäre. Veratti wäre genial,Berater heizt die Gerüchte an ,er gibt sich in Interviews ambivalent. oder man plant mit einem zweiten DM neben Busquets in einem 4-2-3-1 mit Leo als Zehner mit Lizenz zu allem anderem,sowie Neymar und einem RM(Roberto?) auf den Flügeln und davor Paco bzw.Suarez.Das wäre mir glaub ich am liebsten da in dieser Saison Messi aufgrund des inexistenten Mittelfeld dauerhaft ins Zentrum rücken muss,wo er zwar unglaublich stark ist aber der rechte Flügel verwaist,dieses Problem wäre dann gelöst.
  12. Nein ich bin von Tapatalk aktiv und habe eure Halbzeit-Berichte gelesen und nur die Marca Headline zitiert.Aber du kannst es natürlich auch so sehen.
  13. Ronaldo vor dem Tor im Abseits. Quelle:Marca
  14. geht klar[emoji18]
  15. Wusste nicht dass das jetzt ne spitze von mir war aber okay..Masche hatte noch nicht 3spiele in anderthalb Wochen wo er jedes mal vom Platz gestellt werden müsste