mOnsta

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    1.936
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    47

mOnsta hat zuletzt am 22. Oktober 2018 gewonnen

mOnsta hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

2.311 legendär

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über mOnsta

  • Rang
    El Capitan

Persönliche Informationen

  • Beruf / Tätigkeit
    Student/in

Fußball-Stuff

  • Andere Vereine
    FC Energie Cottbus, Borussia Dortmund

Alles rund um Real Madrid

  • Legende
    Roberto Carlos

Letzte Besucher des Profils

1.547 Profilaufrufe
  1. Das ist eben einfach nur eine Zusammenfassung zu den jüngsten Aufstellungen. Wie letztens schon geschrieben, gehen mir Zidanes Sympathieaufstellung gewaltig auf den Sack. Vazquez, Navas, Marcelo, Casemiro... Ich bezweifel stark, dass er das macht um ihnen ein paar Abschiedsspiele zu geben. Man wird ja Anfang September sehen, wie sein langfristiger Plan ist. Stand jetzt gehe ich stark davon aus, dass uns alle 4 genannten Spieler erhalten bleiben. Abgegeben werden dann eben die Kandidaten Ceballos, Llorente und Reguilon. Wundern würde es mich nicht.
  2. Aber auch die Tore muss man erstmal machen oder? Benzema wird doch immer für seine fehlende Effizienz vor dem Tor kritisiert. Luft nach oben ist natürlich drin. Aber er ist aktuell der einzige der überhaupt was vor dem Tor veranstaltet. Alle anderen versagen oftmals kläglich. Und auch sonst sehe ich auf dem Markt nicht sonderlich viele Alternativen. Das ist doch seit Jahren das Problem. Entweder utopisch teuer oder B-Ware die nicht besser ist als Benzema. Jovic hat mMn schon das Potential hier langfristig was zu erreichen. Sofern man ihn lässt.
  3. Wie vorhin schon geschrieben... die Ignoranz gegenüber Ceballos und Llorente ist eine Farce. Natürlich muss man Reguilon auch dazu zählen. Einzig Valverde scheint Zidane ein wenig sympathisch zu sein. Dass er lieber auf seine Lieblingsspieler setzt, statt auf die Lichtblicke der Saison zu setzen spricht schon Bände. Ich sehe auch keine Chance, dass sich Zidanes Meinung zu den Spielern ändern wird.
  4. Datum: 21.04.2019 Uhrzeit: 16:15 Uhr
  5. Llorente und Ceballos haben in dieser Saison beide gezeigt, wozu sie in der Lage sind. Beide haben sehr gute Spiele gemacht. Vorallem Ceballos am Anfang der Saison. Wenn er soger Leute wie @Patrick Ramos begeistert, dann muss das schon was heißen. Sollte Zidane weiterhin Ceballos ignorieren oder ihn sogar verkaufen, dann zweifel ich einfach noch mehr an seinem Sachverstand als sowieso schon. Brahim zu verleihen halte ich für durchaus in Ordnung. Sofern man vorne mit Hazard, Vini, Rodrygo, Benzema, Jovic, (Asensio) plant, werden seine Chancen äußerst gering sein. Hier würde für mich das gleiche zutreffen wie mit Ceballos. Siehe oben... Ich hoffe bei aller Liebe, dass das der einzige Grund ist. Dieses Theater muss man sich einfach ersparen. Ich auch nicht. Aber wenn mich die Jahre eins gelehrt haben, dann dass man bei Real Madrid, immer mit dem unmöglichen rechnen muss. Sowohl in positiver, als auch negativer Hinsicht.
  6. Wenn Zidane hier ernsthaft Leute wie Ceballos gehen lässt, oder Spieler wie Kurt, Llorente, Brahim, Reguilon, Odegaard aufs Abstellgleis stellt, nur damit hier Typen wie Navas, Bale, Vazquez, Casemiro, Marcelo und wie sie alle heißen weiter rumtanzen dürfen, dann kotze ich im Strahl. Dann wünsche ich ihm nichts mehr als den Abstieg in die zweite Liga. Ich versuche echt noch einen Funken Hoffnung zu bewahren. Aber mein Gefühl und die Eindrücke der Vergangenheit wirken deutlich dagegen.
  7. Datum: 15.04.2019 Uhrzeit: 21:00 Uhr
  8. Stimmt, man muss auch mal größere Brötchen backen...
  9. @Makedonija Rodri wurde bisher halt noch nicht ein einziges Mal erwähnt. Deshalb aktuell sehr unwahrscheinlich für mich. Zum zitierten kann ich nur sagen, dass Zidane seinen Worten hoffentlich auch Taten folgen lässt.
  10. Zidane über Marcos Llorente. Zidane, wie wäre es denn mal damit ihn bei uns spielen zu lassen und ihn nicht wieder auszuleihen? Ich weiß, total verrückte Idee... Marca
  11. Kroos hat auf Twitter bereits gesagt, dass an dem Bullshit der AS nix dran ist. Leider -.-
  12. Wo hast du die Info her? Zugegebener Maßen würde es mich wirklich freuen. Zum Thema Ersatz hätte ich auch noch ein paar Punkte. @Julián MG Ist Rodri nicht ein 6er? Ich befasse mich so gut wie garnicht mit anderen Vereinen. Deshalb kenne ich ihn selbst auch nicht. Habe aber einige positive Meinungen zu ihm gelesen. Wäre er nicht eher eine Option für den Casemiro Ersatz? Quasi ein weniger verletzungsanfälliger Llorente. @spielverlagerer Könnte Rodri nicht dein angesprochener Strukturspieler sein? Er als 6er und dazu 2 spielstarke, offensiv ausgerichtete 8er. Ceballos, Modric (1 Jahr), Valverde, Isco (?), Odegaard (?). Selbst Kovacic oder James wären möglich. Wobei man das Thema nicht unbedingt noch mal aufmachen muss. Beide wollten weg. Tolle Spieler, aber ich brauch jetzt beide nicht mehr unbedingt. Rodri/Llorente Modric/Odegaard Ceballos/Valverde Mit der von @Julián MG genannten Offensive wäre ich sehr zufrieden. @Jesé Felix ist halt wieder eine Art geiler Spieler, der zu uns aber nicht passt (weil System). Gehört für mich wieder in die Kategorie "man muss nicht jeden guten Spieler verpflichten, nur weil er gut ist".
  13. Absolut. Wir haben hier einen besonders schweren Fall, der uns schon mehrere Jahre begleitet. Aber ich will da jetzt nicht näher darauf eingehen. Wie war das Spiel? Ich habe in den letzten 3 Matches keine einzige Minute gesehen... Wie waren vorallem Isco, Valverde, Odrio und Asensio?
  14. Die anderen sind nur zu faul die Beträge freizuschalten. [emoji3] Gilt auch eher zur Sicherheit vor immer wiederkehrenden Problemfällen. Und @Tom_U natürlich ein herzliches Willkommen im Forum
  15. Datum: 06.04.2019 Uhrzeit: 16:15 Uhr