Florentina

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    1.188
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    75

Florentina hat zuletzt am 15. August gewonnen

Florentina hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

1.684 legendär

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Florentina

  • Rang
    Vizekapitän

Persönliche Informationen

  • Beruf / Tätigkeit
    Berufstätig

Fußball-Stuff

  • Bestes Spiel
    Wichtigstes Spiel: Champions League Finale 1998 / ungewöhnlichstes Spiel 1986 Bayer Uerdingen - Dynamo Dresden 7:3
  • Schlechtestes Spiel
    Clasico Deklassierungen
  • Andere Vereine
    keine
  • Nationalmannschaft
    Deutschland / Spanien

Alles rund um Real Madrid

  • Legende
    Hugo Sanchez / Butragueno / Redondo / Guti
  • Wünsche
    Fokussierung auf alle relevanten Titel
  • Madridista seit
    01.01.1985
  • Livespiele
    Erstes Spiel November 1993, 2:1 gegen Celta Vigo - aber ein Clasico war mir noch nicht vergönnt.
  • Liebesbeginn
    Durch meinen Großvater, für ihn gab es nur klassische Musik und Real Madrid
  • Wichtigste Titel
    Copa del Rey
    La Liga
    Champions League
  1. Ich bin gespannt, ob bei Barcelona nach der Auftaktniederlage, Panik entsteht und sie Neymar doch noch irgendwie verpflichten. Die zunehmende Verletzungsanfälligkeit von Suarez, Messis fehlen, die unzureichenden Leistungen Dembeles und Coutinhos Wechsel, sieht im Moment in der Offensive nicht sehr rosig aus. Passen würde jetzt ein Paket aus Geld und dem Abgang von Dembele/Semedo, als Neymar Tauschmasse, damit wäre ihr Kader noch schmäler. Es könnte vielleicht doch eine interessantere Meisterschaft werden als vermutet, nächste Woche empfängt Barcelona dann Betis, dort noch eine Niederlage und wir gewinnen heute und gegen Valladolid... keine Angst, ich befinde mich noch im Schlaf und träume nur... Bei unserem Auftaktprogramm, innerhalb der ersten zehn Spieltage Vigo, Villarreal, Sevilla, Atletico und Barcelona auswärts, wäre ein kleines Polster sehr schön. Naja abwarten, im schlimmsten Fall, ist gegen 19.00Uhr die kleine Hoffnung schon wieder dahin... @mOnsta Guten Morgen, Hemd gebügelt und Schuhe schon geputzt?
  2. Oh ja, mit dieser Jacky war ich auch schon oft unterwegs und später dann in der Kiste. Schönen Abend noch🥃
  3. Aduriz - der alte Mann und das Tor! Was für ein sensationelles Tor! ⚽️🇪🇸 Jetzt hätten wir die Chance des Momentums, zum Aufbau des Selbstvertrauens, in unserer 🤚
  4. Barcelona leiht Coutinho für ein Jahr an München aus, er ist heute nicht mehr im Kader. Das sollte dann auch das aus, für den Neymar Wechsel sein, außer Paris leiht ihnen Neymar? Coutinho sollte ja ein "Hauptposten" des Neymardeals gewesen sein, aber er weigerte sich wohl als Tauschobjekt zu fungieren. Aus Barcelona Sicht verstehe ich diesen Wechsel nicht so recht, Coutinho brachte jetzt keine herausragenden Leistungen, aber ich sehe den Verlust ohne Ersatz schon als kleinen Hoffnungsschimmer für uns und habe mir den heutigen Kader mal angeschaut. Nach der Abgabe von Coutinho und auch Malcolm, sieht der dér Kader in der Offensive qualitativ selbstverständlich sehr hochwertig aus, aber quantitativ ist er mit Messi, Griezmann, Suarez und Dembele überschaubar aufgestellt. Leonardo, der Pariser Sportdirektor, baute Neymar in einem Interview, schon wieder eine Brücke für einen geordneten Verbleib. Hoffen wir das er in Paris bleiben muß und das wir mit Bale und James, als doch eher "überraschende" Zugänge, so gut es geht dagegenhalten. Ohne Messi wäre doch ein erster Punktverlust, ein schöner Saisoneinstieg für die Katalanen! 👍🍷 Das ist ein Chaos im spanischen Verband, nachdem heute Mittag, verkündet wurde das Carvajal spielen darf, wurde jetzt am Abend verkündet, er darf doch nicht spielen. Noch ein ungünstiger Aspekt für uns, aber wir müssen trotzdem gewinnen. ⚽️❤️ Mister @mOnsta aufwachen aus dem Sommerschlaf, wo bleibt der Spieltagsthread, die Saison geht los! ❤️ Ich hoffe Du sitzt im Biergarten mein Lieber🍺🤓
  5. Aspas soll sich lieber wieder seine Tore für die Rückrunde, im Kampf gegen den Abstieg aufheben. Das 1:3 wird ein unwichtiges Tor bleiben. 😎
  6. Irgendwie wirkt es so, als wolle der Fußballgott seine Bezahlung für den einen oder anderen Moment des Glücks, während der Champions League Triumphe einfordern. So wird es wohl gewesen sein. Ich denke Zidane war in der Pressekonferenz, durch den Verlust seines Brudérs, einhergehend mit den immer wiederkehrenden/enervierenden Fragen zur Thematik Bale und im Wissen um ein China Angebot, einmalig sprachlich ungeschickt/dünnhäutig. Ich hoffe die beiden sprechen über diese Situation und gehen professionell mit dem Umstand des Verbleibs, von Bale um, dass bedeutet für mich, wenn die Leistung stimmt, muss er spielen dürfen. Ich finde sehr gut, vor allem unter dem für die anderen Vereine geglaubten Druck unsererseits, die beiden nahezu verschenken/loswerden zu müssen, eben sich nicht auf irgendwelche unrentablen Leihprojekte Neapels oder eines mit Bargeld wedelnden Atléticos, eingelassen zu haben. James hat bei uns oder auch in München sehr gut auf der 8 funktioniert, ich versuche das positive an der jetzigen Mittelpersonalsituation zu sehen, nämlich die Spielpraxis für Valverde und damit einhergend eine Testung seiner tatsächlichen Fähigkeiten. Wir dürfen auch nicht vergessen, im Januar besteht bei größeren Problemen, die Möglichkeit im Mittelfeld nachzulegen. Egal wie, morgen müssen für das Selbstbewusstsein/Selbstverständnis unbedingt drei Punkte her. @Jesé man sollte ihm einen Ernährungsberater an die Seite stellen, keine Tapas während der Verletzungspause!🍅🍏🥑🍆🌶🥒 das sind meine Alternativangebote!
  7. Im Nachhinein könnte diese Sperre zu ihrem Vorteil gereichen. Mit Lampard als Trainer und den von Dir angesprochenen Talenten, die sie ja immer hatten (eine der erfolgreichsten Klubs in der Youth League), könnten Sie diese Saison als Übergang/Rekonvaleszenz begreifen und im nächsten Jahr mit sinnvollen Verstärkungen wieder angreifen. Viele der Jungen, haben im letzten Jahr in der zweiten englischen Liga aufgetrumpft, für die Champions League Qualifikation, wird es bei der Konkurrenz eher nicht reichen, aber trotzdem ein spannendes Projekt. Ergänzung: Kepa ist schon ein Klassekeeper, auch eine unnötige Aktion von Zidane, damals diesen Transfer zu blocken. Jetzt wird Klopp, aber ganz schön Salbe auf seine erlittenen Finalwunden geschmiert.😎
  8. Paris möchte 100 Mil., Coutinho und Semedo. Barcelona bietet die 100 Mil., Coutinho und Rakitic, Paris will aber Rakitic nicht und er selbst auch nicht, Barcelona möchte dafür Semedo nicht in den Transfer einbinden. Es wird in "seriöseren" Quellen behauptet, dass der Deal mit 100 Mil. In diesem Jahr, 50 Mil. im kommenden Jahr und Coutinho über die Bühne gehen könnte. Damit wird der Transfer noch höher bewertet, als die erlösten 222 Mil. und ich würde durchaus dazu neigen, Paris als den Gewinner dieses Deals anzusehen. Sie könnten mit dem Geld Donnaruma und Dybala erwerben und mit Coutinho und den anderen Transfers des Sommers, wäre es ein wesentlich besserer Kader, als mit dem zu Verletzungen neigenden Neymar. Von der Unruhe, die er stiftet ganz zu schweigen Du fragst jetzt völlig berechtigt woher das Geld kommen soll, natürlich wie so oft in letzter Zeit von den Banken. Es gibt für mich glaubhafte User bei Tm., die in BWL bewandert sind und die Geschäftsberichte von uns und Barcelona auswerten, (sie sind jederzeit auf den Vereinsseiten einsehbar/daher für mich glaubhaft) sie kommen zu dem Ergebnis, dass Barcelona seit zwei Jahren nur durch Transfererlöse einigermaßen "profitabel" arbeitet. Mich würde es nicht wundern, sollte da nicht in den nächsten Jahren das FFP ein Thema werden, die Gehalts- und Transferausgaben sind schon sehr befremdlich. Die Castilla bekommt gerade in Leonesa eins auf die Mütze, 3:0 für Leonesa steht es, evtl. sollte man nicht alle erfahrenen Spieller abgeben, dass ist schon ein ganz schöner Kindergarten den Raúl zu managen hat. Erstaunlich wie viele Probleme, Liverpool mit der Resterampe von Chelsea hat. Ich hoffe die Kommata sind richtig gesetzt, mein ❤️
  9. Ich sehe nahezu all deine Punkte genauso. Das Mittelfeld ist das "Sorgenkind", in allen anderen Bereichen haben wir uns in der Qualität und auch Breite verbessert. Hazard wird unsere Offensive beleben/verbessern, Jovic und Mariano sind torgefährliche Benzema- und auch Systemalternativen. Wenn Bale bleibt und eingesetzt wird ist die Offensive gut aufgestellt, dazu bringt James die Komponente Torgefahr und wenn gewünscht, kann er auch die Standards von Kroos übernehmen, da verschenken wir noch Potenzial. Die Abwehr hat durch Mendy und Militao auch Qualität dazu gewonnen, über die Nacho-Vallejo Thematik haben wir hinlänglich gesprochen. Mir gefällt vor allem, dass der Verein bei allen, für mich in der Zukunft noch relevante Spielern (Reguilon/Ceballos/Ödegaard/Lunin), durch das Konzept der Leihe, die Zügel in der Hand behält. Selbst bei Mayoral kann man noch auf eine Leistungssteigerung in Levante hoffen und ihn dann in de Tomas Manier, für einen guten Preis abgeben. Es sollte in den nächsten Transferperioden, der Kader vor allem in der Spitze verstärkt werden, Talente haben wir in meinen Augen erst mal genug, Ausnahmen wie Sancho oder Felix, natürlich sehr gerne.
  10. Du hast völlig recht, @Jesé Rodriguez sollte seine Kristallkugel mal wieder putzen. Ich habe persönlich beim Orakel von Delphi nachgefragt, sie sind jetzt auch in der Gegenwart angekommen und haben eine Telefonhotline, sie sagten Lucas Vazquez sei 2020 Spielertrainer bei uns. Ergänzung: Rodrygo konnte sich anscheinend sehr schnell bei uns akklimatisieren und ist jetzt mit dieser Taufe endgültig bei uns angekommen, er fällt mit einer Oberschenkelverletzung erst mal aus.
  11. Es war neulich ein Artikel in der Marca und RT hat es dann aufgegriffen, dass Casemiro seinen spanischen Pass erhalten habe und Valverde unmittelbar davor stehe. Militao soll portugiesischer Zweitpassbesitzer sein, damit fielen nur noch Vinicius und Rodrygo unter diese EU-Regel. Jovic siehe Beitrag von Sportskamerad @Aydin_KB9, Kubo ist entweder Castilla oder Valladolid Spieler, damit fällt diese Problematik auch weg. Ich denke mittlerweile, dass dies der endgültige Kader sein wird. Mariano und Bale weigern sich den Ausgang zu benutzen und DvB und Pogba fallen auch weg, Eriksen(?) nach deinen Gedankengängen auch nicht der benötigte Spieler.
  12. Mein Verstand sagt das gleiche, aber wie ich schrieb würde mich dieses denken/handeln bei Zidane leider nicht mehr wundern, nach den Eindrücken der letzten Wochen/Monate. Mein Vertrauen in ihn und seine Entscheidungen ist sehr geschwunden und vielleicht weigert sich Mariano auch konsequent den Verein zu verlassen. @Jesé das war zu vermuten nach den Meldungen der letzten 2-3 Tage, Du bist doch hier Moderator, hast Du nicht die Macht die Dinge, in die richtige Richtung zu leiten?
  13. Wenn diese Meldung tatsächlich der Realität entsprechen sollte, vergeht selbst mir langsam die Lust. Wurde der Verein von Trump oder Bolsonaro unterwandert, die mit ihren Chaostheorien unseren Verein zerstören wollen? Jovic war doch quasi nur verletzt und selbst in den wenigen Einsatzminuten, fiel sein Zug zum Tor, seine Abschlussstärke mit beiden Beinen auf. Er ist verständlicherweise noch nicht sonderlich eingebunden gewesen aber ich bin mir sicher das er seine Tore machen würde, wenn man ihn mit Vorlagen versorgt, dafür muß man natürlich Interesse am Offensivspiel zeigen. Schade dass der Transfermarkt in England schon geschlossen ist, Hazard hat ja bisher auch nicht wirklich überzeugt, eine Leihe zu Chelsea sollte unbedingt in Betracht gezogen werden. Entschuldigt meinen polemischen Unterton, aber ich hätte wirklich keinerlei Verständnis mehr für diesen Sommermurks. 🙈🙉🙊
  14. Naja diese eine weitere Clasico Niederlage nehme ich dann einfach mal hin, der Charakter und dann noch ca. 250 Millionen + 40 Mil. Gehalt Netto, nein Danke. Realistisch gesehen haben wir in unserer momentanen "Umbruchphase" auch vor dem evtl. Transfer, wenig Chancen auf den Titel gehabt. Ich verlange vom Trainer, dass er ein auf den gegenwärtigen Kader ausgerichtetes Spielsystem installiert und zwar jenseits dieser Sicherheits- oder Angsthasenaufstellungen der letzten Partie und damit eine defensive Stabilität erreicht ohne unseren Ruf eines für Offensivfußball stehenden Vereins zu gefährden. Das er den Generationenwechsel voranbringt und mehr Mut in der Integration der Jungspunde wagt und auf seine persönlichen Animositäten im Umgang mit einigen Spielern verzichtet und am Ende des Transferfensters, sollten Bale und James nicht gewechselt sein, sie als ganz normale Mitglieder des Kaders begreift und nur das Leistungsprinzip die Maxime der Beurteilung, eines jeden einzelnen ist. Das Ziel der Saison ist wie jedes Jahr für mich das sichere erreichen der Money League und wenn sich im Laufe der Saison größere Tore für uns öffnen sollten, umso schöner. Vergiss auch nicht Zidane Worte, der Umbruch wird nicht in einer Saison zu bewältigen sein, sprach er bei seiner Vorstellung. Wir müssen/dürfen von ihm aber verlangen, dass der Umbruch im Interesse des Vereins beschritten wird und wenn sich herausstellen sollte, Zidane ist der falsche, dann muß er eben gehen.
  15. Danke Dir, ich habe die ersten paar Minuten gesehen und schaue es mir heute Abend, wenn ich wirklich Zeit habe komplett an. So viele passive Erinnerungen, die sofort wieder aktiv werden bei den Ausschnitten, mit so vielen grandiosen Spielern und Trainern, die man so schnell anhand der aktuellen Spielergeneration vergisst. Dazu natürlich unseren 7 Titel in diesem Zeitraum.