Olli

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 gut

Über Olli

  1. Na wenn du auch die passenden Aussagen deutest, fehlt mir zumindest Hazard in der Aufstellung. Jovic wird wohl auch gemäß der letzten Aussagen von Bobic den Weg zu uns finden. Ich werde mich also wohl nicht an deine Aufstellung gewöhnen müssen Ebenfalls bin ich auf keiner rosa Wolke, habe nur keine Lust jetzt schon die neue Saison madig zu machen ohne zu wissen was/wer stand 31.08.2019 im Kader steht. Wenn bis dahin dann kein neuer Spieler da ist und wir wirklich mit Vaz - Benz - Asensio/Isco offensiv spielen sollten kann ich mich noch genug aufregen!
  2. Sorry aber diese ganze Aufregung kann ich nicht verstehen. Irgendein Artikel in den Medien erscheint von einem x beliebigen Journalisten und hier verteufeln x Leute direkt den Trainer, den Verein und wollen keine Spiele mehr schauen? Wenn ihr diesem ganzen Geschwafel Aufmerksamkeit gebt, dann doch auch allen Meldungen und nicht nur denen wo man gerade was schlechtes raus lesen kann weil es einem ins Gemüt passt. Ich hab hier ja auch keine Sektkorken knallen sehen als in der Marca ein Artikel stand, dass Vázquez, Bale und Isco die Auserwählten sind den Verein zu verlassen. Ich würd das alles etwas gelassener sehen und da nicht in jeder Medienente den Teufel sehen und den Verein für 5 Jahre verbannen. Da kommen noch soviel Meldungen bis zum Start der neuen Saison...das ist nicht gut für euer Herz. Zudem sind wir ja die letzten Jahre auch nicht als Verein bekannt in dem viel Interna nach außen dringt.
  3. Laut der englischen Zeitung Telegraph ist Man City gewillt die AK für Rodri in Höhe von 70 Millionen zu zahlen. Alternativ steht Ndombele auf dem Zettel. Rodri wäre für mich ein no brainer! Zu dem Preis sollte man sich in den Transfer zwingend einmischen.
  4. Ich frage mich aktuell auch, welche Kaderpolitik bzw. Wechselpolitik ZZ inne hat. Ich rede mir positiv optimistisch einfach ein, dass er in den letzten Spielen den Wackelkandidaten einfach noch die Chance geben will sich zu empfehlen und die Leute die aktuell weniger spielen (Ceballos, Llorente, Reguilon etc.) sind schon safe für die nächste Saison. Hoffe ich täusche mich da nicht und wir stehen am 01.08 nicht mit Marcelo, Vazquéz, Bale, Keylor und Casemiro auf dem Feld! Edit: Um noch auf deine Kroos Frage einzugehen: Könnte mir einen Abgang grundsätzlich vorstellen. Toni ist damals bei den Bayern schon gegangen als er alles erreicht hat. Bei uns hat er das mittlerweile auch. Zudem könnte man mit ihm sicher eine nette Summe einnehmen, weshalb Florentino ihm sicher keine Steine in den Weg legen würde. Ich persönlich hoffe aber, dass er bleibt und wir keine Baustelle öffnen wo keine sein müsste.
  5. Ich gehe einfach davon aus, dass er weiß, das er PSG nicht verlassen kann. Es ist quasi unmöglich einen derer Spieler gegen den Willen des Scheichs zu kaufen bei einem gültigen Vertrag. Stunk machen ist wohl komplett die falsche Wahl wie man an Rabiot bzw. auch Veratti gesehen hat. Der eine ist im Exil und der andere spielt noch immer dort. Die einzige Möglichkeit an Mbappe zu kommen ist meiner Meinung nach ein auslaufender Vertrag seinerseits oder ein perfektes Verhältnis zwischen den beiden Vereinen und dem Spieler zum Verein. Für das Verhältnis zwischen uns und PSG tut Florentino ja schon sein bestes.
  6. Die sind doch schon so vorab ausgelost worden. Dein Wunsch ging vorher schon in Erfüllung
  7. Mane würde mir gut gefallen. Der Typ bringt eine ordentliche Portion Ehrgeiz und den nötigen Biss mit sich in eine Partie reinzuarbeiten. Das geht der Mannschaft aktuell ziemlich ab in der Offensive. Klappt es mal nicht, wird es oft lethargisch bei uns. Zidane wollte Mane ja letztes Jahr schon haben. Vermutlich wusste er was auf uns zukommt. Man muss sagen, dass er schon ein Händchen für Spieler hat. Ein Traum wäre ZZ als Sportdirektor und unter ihm einen richtigen Trainer...
  8. Ich kopiere mal den Beitrag zu Jovic aus dem Ticker von Spox. Eintracht Frankfurt zieht die Kaufoption bei Luka Jovic und bindet den Serben somit bis 2023 fest an die Eintracht. "Die Entwicklung von Luka bei uns ist sehr erfreulich. Für uns war es gar keine Frage, dass wir ihn fest an den Klub binden wollten", sagt Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic: "Er ist ein Spieler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Es ist für uns wichtig, dass wir ihn an die Eintracht gebunden haben."
  9. Würde mich nicht wundern wenn der FCB aus dem Süden Deutschland seine Fühler nach ihm ausstrecken wird. Mit Kovac ist man sicherlich nicht zu 100% zufrieden und ten Hag hat bereits die 2. Mannschaft der Bayern trainiert. Wird auf jeden Fall spannend zu sehen wie Ajax den Sommer überlebt. Wobei man auch klar sagen muss, dass die sich Jahr für Jahr in der Liga von PSV vorführen lassen. Die letzte Meisterschaft ist glaube ich aus 2014. Können sich also mit uns das Leid teilen 😄
  10. Die AK liegt laut Transfermarkt wohl bei 100 Millionen Euro. Also selbst wenn man die ziehen müsste, liegt man im Bereich von Eriksen und wohl deutlich unter Pogba von der Ablöse.
  11. Was haltet ihr denn im Mittelfeld von Bruno Fernandes? https://www.transfermarkt.de/bruno-fernandes/profil/spieler/240306 Gibt es jemanden, der den Spieler öfter mal beobachtet? Ich kann mich leider nur auf YT Videos und Statistiken beziehen. Dort macht er einen sehr guten Eindruck und könnte uns die nötige Torgefährlichkeit aus dem Mittelfeld bringen. Steht diese Saison Wettbewerbsübergreifend bei 28 Toren und 15 Vorlagen. Ich vermute auch er wäre günstiger zu haben als zB. ein Pogba oder Eriksen. Würde mir gern weitere Einschätzungen zum Spieler anhören!
  12. Ich hab mir auch mal ein paar Gedanken gemacht welche Spieler dem Kader denn zur nächsten Saison helfen könnten und das gestaltet sich gar nicht mal so einfach. Ich bin da ganz bei @La Saeta Rubia, dass es keinen radikalen Umbruch braucht. Man konnte die letzen Spiele gegen Barcelona sehen, dass wir sehr ordentlich mithalten konnten bzw. das bessere Team waren. Wenn wir mal festhalten wie der Kader momentan aussieht: Im Tor sind wir gut besetzt. Bei einem Navas Abgang sollte man jedoch reagieren. Der dritte Platz geht dann an einen Canterano. In der Innenverteidigung würde ich mich zumindest temporär von Vallejo trennen. Er hilft aufgrund seiner Verletzungen leider nicht weiter. In Nacho sehe ich einen tollen vierten Innenverteidiger. Halten wir hier fest, dass wir jemanden Verpflichten sollten. Ich würde mich über De Ligt oder Militao freuen. Beides junge Verteidiger mit Erfahrung in der CL und dem Potenzial über Jahre der Chef in der IV zu werden. Außenverteidigung sehe ich uns rechts gut aufgestellt mit Odi und Carvajal. Links sehe ich das etwas kritischer. Reguilon ist sicher mit Vinicius der Gewinner der Saison bisher. Marcelo gefällt mir jedoch gar nicht! Im Gegensatz zu Isco bekommt/ hat bekommen diverse Chancen sich zu empfehlen und er hat sie alle verkackt. Mir würde es zwar das Herz brechen ihn gehen zu sehen, wenn jedoch keine Besserung der Form kommt, muss man drüber nachdenken. Könnte mir hier ein paar Jungs als Alternative vorstellen. Ferland Mendy und Grimaldo als erstes zu nennen. Im Mittelfeld sehe ich uns grundsätzlich sehr gut aufgestellt. Wir haben hier zur nächsten Saison stand jetzt Casemiro und Llorente, Kroos und Fede, Modric und Ceballos (das war es dann schon mit den 3 Plätzen plus Backup). Dazu gesellen sich dann noch Isco, James und Kovacic. Puh! Hier haben wir also 9 Leute auf 6 Plätze. Da müsste erstmal ausgedünnt werden, bevor neue Leute kommen. Wer hier gehen soll/kann hängt viel vom kommenden Trainer und System ab. Würde das MF daher erstmal offen lassen für Zu- und Abgänge. Linksaußen stehen momentan Vinicius und Asensio auf dem Papier. Wobei ich Asensio lieber rechts sehe und ihn dementsprechend nach rechts schieben würde. Haben wir also eine offene Position links. Würde mich hier über jemanden wie Hazard freuen, fraglich ob er zu bekommen ist bei der momentan verhängten Transfersperre. Im Sturm sehe ich den dringendsten Handlungsbedarf im kommenden Sommer. Chancen erarbeiten wir uns, gegen Barca sogar sehr viele. Genutzt wurden Sie jedoch nicht. Seit dem CR Abgang fehlt hier die Kaltschnäuzigkeit. Wer könnte diese bringen? Icardi? Ich weiß nicht so recht. Wenn ich mir die aktuelle Saison anschaue kommt da soviel nicht rum. 9 Tore davon 3 Elfmeter. Macht 6 Tore aus dem Spiel..würde hier einen Jovic deutlich bevorzugen. Die Jungs aus dem Balken bringen zudem immer den passenden Einsatz mit aufs Spielfeld. Hier könnte man sich auch Gedanken über Joao Felix oder Jota machen als Ergänzung. Ich sehe allerdings auch keine eingebaute Torgarantie aktuell auf dem Markt. Fraglich dazu auch wo man Rodrygo sieht. Rechtsaußen sollte man sich jetzt endlich von Bale trennen und Asensio dort spielen lassen. Dazu kann sich dann Rodrygo gesellen. Vazquez ist für mich noch immer ein solider Spieler für die Bank. Brahim sollte man verleihen. Halten wir also mal die Abgänge fest: Bale, Mariano, Vallejo, (Marcelo), 1/2 Abgänge im MF und Brahim verleihen. Zugänge: Militao/De Ligt, Mendy/Grimaldo, Hazard, Jovic, Felix/Jota Denke so hätten wir unsere Mannschaft punktuell sehr gut ergänzt und verstärkt. Preislich sollte das alles ebenfalls im Rahmen des machbaren sein, gerade da man sich im Mittelfeld von Leuten trennen wird und man jetzt Jahre lang das Geld gehortet hat.