PrimaveraBlanca

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    101
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

139 herausragend

Über PrimaveraBlanca

  • Rang
    Ergänzungsspieler

Letzte Besucher des Profils

420 Profilaufrufe
  1. Meinst du das fett gedrückte? Ich will einigen nicht die Augenöffnen, das ist jedem selbst überlassen, aber mir ist es wirklich sehr stark aufgefallen. Ich bin nicht sehr aktiv wie einigen anderen hier und dieses Forum lebt von euch aktiven User, also macht es bitte nicht kaputt (bisschen hart ausgedrückt). Ich kam hier her, weil das Niveau wirklich hoch war und es Spaß gemacht hat mitzulesen, aber es hat sich drastisch geändert. Wie gesagt, ist mir nur so aufgefallen.
  2. Es ist genau das eingetroffen, was ich befürchtet habe. Wir haben endlich einen Trainer an der Seitenlinie (für mich der beste seit Del Bosque), aber er wird vom Hof gejagt, weil unser Offensive einfach Müll ist (tut mir Leid für die Ausdrucksweise). Benzema, Bale und auch Asensio haben nichts in der Startelf verloren. Benzema hat seit Ronaldos Abgang gar keinen Daseinsberechtigung mehr, Bale hat mich in Madrid spielerisch nie überzeugt und ist wenn man ihn braucht, verletzt. Asensio ist ein guter Junge und kann auch ein Weltklassespieler werden, aber der druck macht ihm momentan zu schaffen und er wirkt irgendwie sehr gefangen und kann nicht befreit aufspielen. 1-2 weitere Jahre als 12 Mann würde ihm gut tun. Julen kam und die Mannschaft spielte sofort schönen Ballbesitzfussball, mit einem Pressing, den ich noch nie in Madrid gesehen habe. Das war mein Madrid, genau das wollte ich sehen. Ich habe mich selten auf die spiele so gefreut, wie am Anfang der Saison. Und jetzt kommts, aaaaaaber wenn deine Offensive Müll ist (ich entschuldige mich wieder, aber ich muss dieses Wort einfach benutzen), dann macht es irgendwann im Kopf der gesamte Mannschaft ein Klick. Es ist einfach menschlich. Die anderen 8 Spieler sind nicht dumm, die fangen an nachzudenken und so wird/wurde man vom Spiel zu Spiel schlechter... Sorry, egal wie gut ein Trainer sein mag, aber fehlende Offensivqualitäten kannst du nicht mit Taktischen mitteln füllen. Und ich sag es immer und immer wieder, egal wie gut ein Trainer ist, die letzten 10-15 Meter vor dem Tor müssen es die Spieler regeln. Da kommt es auf die individuelle Qualität der Einzelspieler an. Gib Lopetegui zwei aus Hazard, Mbappe, Neymar, Dybala und er wird dir den Tripple liefern. Es tut einfach weh zu sehen, wie Lopetegui ernsthaft aus Madrid gejagt wird... Am Anfang der Saison dürfte ich hier noch andere Sätze lesen, deswegen habe ich auch sehr gerne dieses Plattform besucht. Ehrlich gesagt sehe ich jetzt keinen unterschied mehr zu anderen Forum. Außer rumgemotze und Kritik kommt da nicht mehr viel, schade.
  3. Für mich „zu viel“ Rotation in der Mitte. San Mames ist ja immer die Höhle und da würde ich höchstens einen aus der Trio Case-Luka-Toni nicht spielen lassen. Llorente/Valverde und Ceballos ist zu viel des Guten. Ich hab wirklich nichts gegen die drei genannten Jungspunde, aber in San Mames würde ich doch lieber auf die Erfahrung setzten. Gegen Roma im Bernabéu können die hungrigen wilden gerne spielen. Mir ist die Liga diese Saison viel wichtiger als die CL. Kein Risiko! Odriozola kann man jederzeit bringen. Der Junge ist auch Sau stark. Hätte sich die Minuten verdient. Heute bitte Varane-Ramos, gegen Roma dann Nacho. BBA hat sich etabliert. Ich hoffe Courtois ist jetzt die endgültige Nummer 1.
  4. Ich könnte wirklich mit dem heulen anfangen, wenn ich sehe, was die alle mit Ödegaard anstellen. Castilla, Heerenveen und jetzt Vitesse. Alles verschenkte Jahre. Ich dachte okay, vllt ist Vitesse kein schlechter Verein, aber was die gerade gegen Ajax spielen, ist ja noch ne klasse schlechter als Heerenveen. Die machen den Jungen kaputt und das ist verdammt nochmal sehr sehr schade..
  5. Mayoral wechselt für 1 Jahr zu Levante!
  6. Das Mariano die 7 bekommt, deutet daraufhin das er keine langfristige Lösung ist. Wenn Mbappé nächste Saison kommt, nimmt man Mariano einfach die Nummer weg. Bei Asensio wäre es nicht so einfach. Ich verstehe den Gedanken dahinter...
  7. Mariano ist laufstark, ackert wie ein Tier und hat einen überragenden Schusstechnik. Ich glaub unter Lopetegui könnte er Spaß machen, Stichwort pressing und Abschlussstärke.
  8. Ich finde es vollkommen okay das du Dybala als den besseren Spieler siehst. Dybala ist auch genial, keine Frage. Aber jeder, der Ronaldo als den besseren sieht gleich als verblendet abzustempeln? Komm schon, wir reden immer noch über Cristiano Ronaldo. Einfach die Meinung andere akzeptieren, dann ist auch alles okay. @Makedonija Ich akzeptiere jede Meinung. Wie du es schön sagst, Dybala oder Ronaldo? Ist Ansichtssache! Aber Ronaldo für den besseren halten, ist wirklich kein Schwachsinn. Mbappe oder den heutigen Ronaldo? Auch da würde ich dir zustimmen und den Franzosen nehmen.
  9. Für mich sind es 6, ob ich es jetzt sage oder in 4 Wochen, macht jetzt kein Unterschied aus. Btw: Danke für die Info
  10. Man ist also verblendet wenn man den 6 fachen weltfussballer der immer noch top top top top top ist für besser hält als Dybala, der erst seit 2 Jahren mit dem kicken angefangen hat. Aiaiaiaiaiaia Hammer hart hehe PS: bitte stemple mich auch nicht als verblendet ab, bin ich wirklich nicht
  11. Freitag 13.30 Uhr
  12. Besser so als 200 Minuten in der gesamten Saison zu spielen.
  13. Wenn wir schon dabei sind, laut dem spanischen Journalist Jose Alvarez hat sich Real Madrid mit Aspas geeinigt. Jetzt haben wir glaube ich alles durch...
  14. Sevilla hat André Silva, Ben Yeder und Murillo. Sie spielen 3-4-2-1, also wozu noch Mayoral?
  15. Laut Defensacentral soll Lunin an Leganes ausgeliehen werden. Würde mich freuen den Jungen als stammtorhüter in La Liga zu sehen.