Marcos

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    694
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    19

Marcos hat zuletzt am 14. Juli gewonnen

Marcos hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

1.026 glorreich

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Marcos

  • Rang
    Stammspieler

Persönliche Informationen

  • Beruf / Tätigkeit
    Student/in

Fußball-Stuff

  • Meine Lieblingsposition
    Torhüter
  • Andere Vereine
    HSV
  • Nationalmannschaft
    Deutschland, Spanien

Alles rund um Real Madrid

  • Legende
    Raúl González Blanco
  • Madridista seit
    09.07.2002
  • Wichtigste Titel
    La Liga

Letzte Besucher des Profils

907 Profilaufrufe
  1. Wie gesagt: Ich möchte keine Lanze für ihn brechen und meine Wunschlösung war er nie und wird es auch niemals sein. Ich bin auch weit daon entfernt mir ihn zurück zu wünschen.
  2. Fußballerisch kann es unter Mourinho nur besser werden (egal welchen Fußball er spielen lässt). Entschuldigt die Polemik, doch schlechter bzw. unatraktiver als in den letzten 24 Monaten können wir gar nicht mehr spielen. Ob nach Zidane unbedingt Mourinho kommen muss, lasse ich mal einfach unkommentiert, doch glaube ich, dass er ein Mensch ist, dem Selbstreflektion kein Fremdwort ist. Zidane meinte ja, er habe sich "weiterentwickelt" und "Fehler erkannt" während seiner kurzen Abwesenheit. Ihm glaube ich das nicht - Mourinho würde ich es zumindest anfangs glauben. Ohne eine Lanze für Jose Mourinho brechen zu wollen: Hätte ich diesen Sommer die Wahl zwischen Ihm und Zidane gehabt, wäre meine Wahl wohl auf den Portugiesen gefallen - denn ihm ist ein Umbruch eher zuzutrauen als Zizou.
  3. Angeblich sind wir mit Bruno Fernandes einig. Quelle folt, wenn ich sie wieder finde. EDIT: Bitte ignorieren - die "Quelle" war SPOX (wie konnte ich nur...). Damit brauchen wir nicht weiter darüber reden.
  4. Der beste Spieler bei RSSS. Nahezu keine Fehler und was er machte hatte Hand und Fuß. Für sein erstes Spiel durchaus in Ordnung - er kann aber auf jeden Fall mehr. Und ich bin mir sicher, dass er das in den kommenden Monaten auch zeigen wird. Was jedoch erneut auffällt ist, dass er mal wieder der mit Abstand spielstärkste Spieler in der Mannschaft ist, was ich als für ihn als nicht ideal empfinde.
  5. Ich gehe ja von Atletico als Meisterschaftskandidat Nummero Uno ins Rennen. Es sei denn Messi zerschießt wieder alles und jeden. @Madridinhio die Quelle ist eben nur Sky. Wann haben die in den letzten Jahren schon groß etwas gewusst - vor allem im Bezug auf uns.
  6. Dann wird es Morgen vermutlich bei Valencia - RSSS bleiben - Ødegaard ist deutlich spannender zu beobachten, als unsere Spiele.
  7. Die Jovic-Gerüchte sind Schwachsinn. Die serbischen Medien haben von Don Balon abgeschrieben und die Marca ist, mal wieder, auf den Zug aufgesprungen.
  8. Wäre für mich eh ein no brainer gewesen. Vor allem wenn man durch James die Ablöse hätte drücken können.
  9. Geht es nach diversen PSG nahen Journalisten, ist er so gut wie sicher in Barcelona. Da ist man sich zur Zeit eigentlich einig. Es sei denn ich habe etwas verpasst?
  10. der Weg Richtung null Titel und null Fortschritte?
  11. Der Vollständigkeit halber: Klick JLS berichtet man sei nun "in ernsthaften Verhandlungen mit PSG wegen Neymar". Gerard Moreno berichtet mehr oder weniger gleich. Da darf sich jeder seine eigene Meinung bilden.
  12. Bist du krank? Sieht nach Husten aus.
  13. @Florentina Weil du es in einem anderen Thread erwähnt hast.
  14. ... und die E-Mail echt ist.
  15. Alonso und James haben nie zusammengespielt. Ich denke du meinst die HR 2014/2015 mit Kroos und Modric auf der Doppelsechs und James bzw. Isco auf ROM/LOM? Das würde deiner Kernaussage jedoch komplett widersprechen.