Julián MG

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    892
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    73

Julián MG hat zuletzt am 6. Juli gewonnen

Julián MG hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

1.736 legendär

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Julián MG

  • Rang
    Schlüsselspieler
  • Geburtstag 26. August

Persönliche Informationen

  • Beruf / Tätigkeit
    Student/in
    Berufstätig

Fußball-Stuff

  • Bestes Spiel
    (19-04-2000) Manchester United 2 - 3 Real Madrid
  • Schlechtestes Spiel
    (10-03-2009) FC Liverpool 4 - 0 Real Madrid
  • Meine Lieblingsposition
    IV (3er Abwehr) oder RV (4er Abwehr)
  • Andere Vereine
    Málaga Club de Fútbol
  • Nationalmannschaft
    España

Alles rund um Real Madrid

  • Legende
    Raúl González Blanco & Fernando Ruiz Hierro
  • Wichtigste Titel
    La Liga
    Champions League

Letzte Besucher des Profils

2.778 Profilaufrufe
  1. @San Iker Ich hab's jetzt nochmal nachgelesen. Ich hatte es nicht ganz richtig in Erinnerung, dennoch bleibt die Sachlage die selbe: Vinícius darf wieder für die Castilla nominiert werden und spielen. Zur Erläuterung: Grundsätzlich gilt für Filialteams, dass Spieler die in der 2. Mannschaft gemeldet sind und mehr als zehn offizielle Spiele für die 1. Mannschaft bestreiten, nicht mehr in den unteren Kategorien spielen dürfen. Die Ausnahme stellen Spieler, die vom Alter her als Jugendspieler gelten, d.h. für diese Saison Jahrgang 2001 und jünger. Diese dürfen beliebig oft rauf und runter zwischen den Kategorien wechseln. Fazit: Rodrygo und Kubo (beide Jg. 2001) können auch mehr als zehn Spiele unter Zidane spielen und stehen diese Saison dennoch jederzeit für Raúl zur Verfügung. Vinícius (Jg. 2000) für den selbiges vergangene Saison galt, wie für die zwei Neuen, würde diese Saison ab dem elften Einsatz fix zur Ersten Mannschaft gehören.
  2. bzgl. Vinícius: aufmerksames Lesen hilft: "für den Rest der Saison" heißt genau das, bis zum Ablaufen der Saison. Da jetzt eine neue Saison beginnt, werden die Kader neu nominiert und da Vinícius das Alter hat, um in der Castilla zu spielen, kann er auch wieder dort eingesetzt werden. bzgl. Casemiro: aber ich bin mir 100%ig sicher, dass er den Pass hat. Im März kam die Meldung, dass dem Antrag stattgegeben wurde und sie Papiere fertig zu machen dauert in der Regel 5-6 Wochen. Er muss denn Pass also im April/Mai bekommen haben, also fast zeitgleich mit Valverde.
  3. Casemiro und Valverde haben den spanischen Pass. Dass Militão den portugiesischen Pass hat ist aber eine Fehlinformation. Er hat nicht einmal ein ganzes Jahr in Portugal gelebt, demnach konnte er diesen auch gar nicht beantragen, es sei denn er hat familiärbedingt Sonderrechte, wovon ich nicht ausgehe, denn bei Porto galt er als Nicht-EU-Spieler zumindest für die UEFA-Spiele, k.A. ob die portugiesische Liga da Sonderregelungen hat bzgl. Brasilianer. Er ist jedenfalls momentan der einzige Nicht-EU-Spieler in unserem Kader, da Vinícius, Rodrygo und Kubo vermutlich in der Castilla gemeldet werden. Sobald einer von ihnen zehn offizielle Spiele mit der ersten Mannschaft bestreitet, gilt er für den Rest der Saison als festes Mitglied derselbigen und darf nicht mehr für die Castilla auflaufen. D.h. im Umkehrschluss, dass max. zwei der drei Talente regelmäßig mit den Großen spielen werden darf. Es dürfen auch keinesfalls alle vier gleichzeitig für ein Spiel nominiert werden (unabhängig davon, ob die drei als Castilla-Spieler registriert sind). Daher bin ich auch sehr dafür, dass Kubo an Valladolid verliehen wird.
  4. Die zwanzig Nominierten für das Freundschaftsspiel gegen AS Rom: Porteros: Keylor Navas, Courtois y Toni Fuidias.Defensas: Carvajal, Militão, Varane, Nacho, Marcelo y Odriozola.Centrocampistas: Kroos, Modric, Casemiro, Valverde e Isco.Delanteros: Hazard, Benzema, Bale, Lucas Vázquez, Jović y Vinicius Jr. Das Auffälligste ist, dass Bale nominiert wurde... ob Pérez diesbezüglich Druck gemacht hat? Wer fehlt? - Lunin: es gibt keine Meldung diesbezüglich, daher gehe ich davon aus, dass sein Abgang (Leihe) kurz bevorsteht - Ramos: ist leicht angeschlagen, musste die letzte Trainingssession auch schon aussetzen. - James & Mariano: Noch klarer kann Zidane ihnen nicht sagen, dass sie sich einen neuen Verein suchen sollen. Aufgrund des Fehlens des Capitán, ist es sehr unwahrscheinlich, dass wir wieder eine 5er Defensive sehen werden. Hätte jedenfalls heute gerne Jovic von Beginn an. EDIT: Falsch gedacht, Zidane scheint es ernst mit der neuen Formation zu meinen... dann muss aber in den nächsten Wochen noch ein IV kommen, es sei denn, er plant mit Casemiro als Notfall-IV. Startelf heute Abend: Courtois Nacho........Varane........Militão Carvajal.....Modrić.....Casemiro....Valverde....Marcelo Benzema........Hazard
  5. Laut div. Medienberichte soll der Dybala-Deal aufgrund von lächerlichen 8 Mio gescheitert sein. Turin verlangte 70 Mio und Tottenham wollte nur 62 Mio zahlen. Wenn das stimmen sollte, dann sollte Levy mit dem Kopf gegen die Wand rennen, vlt. denkt er danach wieder klar.
  6. Neymar Ist der zweitbeste Spieler des Planeten, also warum nicht? Er hatte halt seit 1 Jahr eine Menge Pech mit seinem Knöchel Mit einer Neymar-Verpflichtung würde man das, wofür Real Madrid steht, mit Füßen treten... dann kann man auch gleich auf Bernabéus und di Stefanos Gräber pissen. Neymar in weiß und ich kehre dem Verein den Rücken, solange die Verantwortlichen dieses Verrats im Amt sind.
  7. Lo Celso wechselt zu den Spurs für 16 Mio Leihgebühr, zzgl. haben die Londoner eine Kaufoption über 41 Mio für 80% der Rechte an den Argentinier. Betis hat den Spieler also auf >71 Mio € taxiert. Ein hervorragender Deal der Béticos, wie ich finde. "Schlimmstenfalls" kommt Excelso 2020 zurück. Bestenfalls verdient man an Levys harten Verhandlungsart mit.
  8. Ich meinte Bravo, hatte aber aus Versehen Blanco geschrieben; hab's korrigiert. Das erstaunlichste ist, dass diese Truppe heute aus Juvenil B, Juvenil A, Castilla-Spieler und Neuzugänge besteht, die teilweise noch nie zusammengespielt haben und heute spielen sie so harmonisch miteinander als sei das exakt die Truppe der vergangenen Saison. Apropos: 3:0, wieder hervorragend herausgespielt, obwohl schon zig Spielerwechsel vollzogen wurden (Kubo und Rodrygo seit 'ner Viertel Stunde nicht mehr auf'm Platz)
  9. Ja. Einzige Möglichkeit für einen weiteren Zugang ist, dass man Bale, James und Mariano bald los wird... aber wie gesagt, Pogba und Neymar sind so wahrscheinlich wie Messi.
  10. Von wem stammt denn die Aussage, dass ZWEI Spieler kommen sollen?
  11. Mit dem Niederländer rechne ich quasi fix. Pogba und Neymar sind absolut ausgeschlossen, den Brasilianer will nicht einmal mehr Pérez, ebenso wenig sich an einen Tisch mit dem Berater des Franzosen setzen. Eriksen, wenn dann 2020.
  12. Mit gefällt diese 5er Abwehr überhaupt nicht... erst Recht nicht mit Casemiro als sechsten defensiv ausgerichteten Feldspieler.
  13. Zidane sollte bei Raúl in die Lehre gehen. Die Jungs der Castilla sind hervorragend eingestellt. Sie spielen das beste Pressing, dass ich seit langem gesehen hab. Dominierten durchweg den Gegner, der bekannt für soliden Fußball in der Segunda División ist. EDIT: Kurz nach Wiederanpfiff das 2:0, wunderbar herausgespielt. Rodrygo übrigens überragend, Kubo deutlich unauffälliger als der Brasilianer. Alcorcón konzentrieren sich darauf, dass Bravo bei uns nicht das Spiel dirigieren kann, aber unsere IVs unterstützen ihn hervorragend.
  14. Ødegaard und Kubo, für mich die Weltfußballer der Post-Messi&Cristiano-Ära.
  15. Zidane hat 20 Spieler mit nach Salzburg genommen: Porteros: Keylor Navas, Courtois y Lunin.Defensas: Carvajal, Militão, Ramos, Varane, Nacho, Marcelo, Odriozola y De la Fuente.Centrocampistas: Kroos, Casemiro, Valverde e Isco.Delanteros: Benzema, Lucas Vázquez, Jović, Vinicius Jr. y Hazard. Wer fehlt? Asensio (wird diese Woche operiert), Modric (Muskelverhärtung), Mendy und Brahim (in Regenerationsphase) sowie Bale, James und Mariano, mit denen der Trainer ohnehin nicht plant, sowie Kubo und Rodrygo, die sich an die Castilla [heute Freundschaftspiel gegen Alcorcón um 21 Uhr] gewöhnen sollen. Den ersten Einsatz diesen Sommer werden Casemiro und Militão bekommen. Zudem ist De la Fuente der einzige Canterano, der mitgefahren ist.