effes

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    492
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

effes hat zuletzt am 19. September 2018 gewonnen

effes hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

823 glorreich

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über effes

  • Rang
    Joker von der Bank

Letzte Besucher des Profils

898 Profilaufrufe
  1. Das finde ich echt erstaunlich. Rooney, van Persie, Tevez, Zlatan, Eto'o, Benzema, Aguero, Cavani, Suarez, Villa, Adriano, Torres, Higuain, Falcao und wer weiss wenn ich sonst noch vergessen habe. Ich glaube sind alle innerhalb von etwa 5 Jahren zur Welt. Ronaldo und Messi nicht mal erwähnt. Geht man noch paar Jährchen weiter folgen R9, Raul, Henry, Drogba, Ruud und Co. Nach der besten Stürmergeneration der Historie folgt so etwas.
  2. Ich meine öfters gelesen zu haben dass sich einige ihn bereits in diesem Sommer als Marcelo Nachfolger zurückwünschen.
  3. Deshalb wäre es auch etwas blöd nur mit Hakimi und Reguillon in die nächste Saison zu starten.
  4. Eine hohe Arbeitsrate gegen den Ball ist schon wichtig, egal auf welcher Position. Ich mach bei diesem Pauschalhate gegen Vazquez auch nicht wirklich mit aber Solari hätte dann z.B. auch mal Odriozola da testen können. Der könnte genau das liefern was sich Solari anscheinend wünscht auf der rechten Aussenbahn. Rechtsfuss, enorm schnell mit einem starken Antritt, hohe Ausdauer, diszpliniert gegen den Ball, gut in statischen 1vs1 Situationen und ausserdem hat er ganz gute Läufe in die Tiefe, ähnlich wie Alba manchmal.
  5. Hab auch schon oft davon gelesen mit Hakimi und Reguilon in die nächste Saison zu gehen. Davon würd ich klar abraten. Falls Marcelo den Verein verlässt sollte man schon noch jemanden verpflichten - Ferland Mendy ist da der interessanteste aufm LV-Markt. Perez; er treibt zumindest mal die Preise nicht unnötig hoch mit diesen Aussagen
  6. Hauptsache ist wir wissen nach diesem Spiel ob Vinicius ein Flop oder das grössere Talent als Mbappé ist.
  7. Aber
  8. Porzingis-Trade aus dem Nichts. Kommt er so stark wie vor seiner Verletzung zurück, dann haben die Mavericks für die Zukunft ihr Contender-Duo bereits beisammen. Das kann super werden mit Luka.
  9. 30-40Mio.? Sehr leicht zu beantworten. Natürlich sollte man das machen. Heutzutage gibt man diese Summen für einen soliden Rotationsspieler oder Perspektivspieler aus, wie dämlich wäre es dann diese Summen nicht in eine Person zu investieren, die für einen viel viel grösseren Output sorgen kann.
  10. goat.
  11. Well our english is not the yellow from the egg either.
  12. Gestern etwa ab der 80min. eingeschaltet, noch kurz vor dem 0:2, und ja ich war etwas beeindruckt nach diesen 15min. Mental ist das eine total andere Mannschaft. Das hat nichts mehr mit den gefühlt selbstzweifelnden Mourinho-Spielern zu tun. Mit dieser Siegermentalität wird es für den PSG nicht mehr so leicht. Zusätzlich wird Neymar voraussichtlich in beiden Spielen fehlen. Ich denke das wird eng.
  13. Würd ich auch gerne sehen aber er hat auch dieses Rookieverhalten momentan. Er spielt nicht mit dem Selbstverständnis wie er es für Uruguay tat, bei Deportivo spielte er sowieso kaum als DM. Hier auch noch nicht und ich glaube nicht wenige, Solari eingeschlossen, sehen ihn als 8er.
  14. Hm, Kroos ist schon ein vertikal denkender Spieler. Er bringt den Ball pro 90min öfter ins letzte Drittel als sonst jemand. Er legt aber einen noch stärkeren Fokus auf Stabilität und Risikovermeidung. Deshalb spielt er vlt nicht in jeder Situation den vertikalsten Pass sondern nur wenn er hohe Erfolgschancen sieht. Persönlich würd ich mir im letzten Drittel noch mehr Mut zum Risiko wünschen. Llorente ist da ein anderes Kaliber, der spielt sehr horizontal.
  15. Will ich nur unterstreichen. Wollte ähnliches schreiben aber kommst mir in letzter Zeit mit ziemlich vielen Kommentaren zuvor ;P