Jesé

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    2.986
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    148

Jesé hat zuletzt am 23. September gewonnen

Jesé hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

5.117 legendär

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Jesé

  • Rang
    Community-Legende

Persönliche Informationen

  • Beruf / Tätigkeit
    Berufstätig

Fußball-Stuff

  • Bestes Spiel
    Holland vs Brasilien WM 1994
  • Schlechtestes Spiel
    Vaduz vs St Gallen vor ein paar Wochen
  • Meine Lieblingsposition
    Innenverteidiger
  • Favorisierte Formation
    4-3-3
  • Andere Vereine
    Athletic Bilbao
  • Nationalmannschaft
    Portugal (Österreich)

Alles rund um Real Madrid

  • Legende
    Raul
  • Madridista seit
    06.12.1995
  • Livespiele
    Etliche
  • Wichtigste Titel
    La Liga

Letzte Besucher des Profils

2.370 Profilaufrufe
  1. Bist du noch überzeugt von der Verbesserung des Spiels? (Ich habe weder das Spiel gesehen, noch habe ich mir die "Highlights" gegeben.) Mallorcas Trainer hat es treffend beschrieben: "Wir haben ihre Spiele analysiert, jeder Spieler von Real Madrid führt seinen eigenen Kampf."
  2. Der eine den du meinst überlebt hier kein halbes Jahr.
  3. VAR bringt nichts, wenn Schiedsrichter willkürlich entscheiden dürfen.
  4. Die AV Position macht mir in Gegenwart und Zukunft am wenigsten Sorgen. Odriozola ist ein solider back up, besser als Danilo und co. Aber ich sehe nicht wie er Carvajal ersetzen soll.
  5. Odriozola merkt man einfach an, dass er für das allerhöchste Niveau überfordert ist, wie Vallejo. Er ist technisch zu schwach, hat ein schlechtes Stellungsspiel, seine Entscheidungsfindung ist zu schlecht, vor allem unter Druck. Offensiv lebt er nur von seinem Tempo, er hat zu wenig Ruhe in seinen Aktionen.
  6. Das könnte ein tägliches Resümee von Ramos und Marcelo sein
  7. Lahoz ist ein Selbstdarsteller. Er provoziert die Spieler mit seiner falschen Art und den ewigen Diskussionen. Und so einer ist internationaler Schiedsrichter.
  8. Wie hat Barcelona 2 rote Karten erhalten? Mateu Lahoz..
  9. Einer der schlechtesten Stürmer der auf höchstem Niveau spielt.
  10. Muss er halten. Gutes Spiel bisher, Juve müsste 2:0 führen.
  11. Inter-Juve Es könnte wie heute Nachmittag bei Citys Niederlage ein kleiner Schritt in Richtung Titel sein.
  12. Wieso gekreuzigt? Es ist die Wahrheit.
  13. Ter Stegen, Neto Semedo/Sergi Roberto, Pique/Lenglet/Umtiti/Todibo, Alba/Junior Busquets/De Jong, Rakitic/Vidal, Arthur/Alena Messi/Dembele, Suarez/Griezmann, Griezmann/Dembele/Fati Ok ich garantiere es dir nicht, ich spreche aus Erfahrung. Wo ist unsere Kaderbreite anders als bei Barcelona? Etwas dünner in den Hauptpositionen ja, von der Qualität im Mittelfeld und letztem Drittel oder auf der Torhüterposition will ich gar nicht sprechen. Carvajal überschätzter Spieler im Kader? 80% der Tore fallen gefühlt auf der Ramos/Marcelo Seite. Wie heisst der Spieler mit den meisten Assists in dieser Saison? Carvajal ist da ganz weit vorne denk ich. Hat er ein formtief? JA. Aber er macht gefühlt 50% weniger Fehler als seine Kollegen auf Links. Ok gehen wir die Vorbereitung durch, von A bis Z eine einzige Katastrophe, Verschlechterung in allen Bereichen. Dann hat man anständig verteidigt gegen Celta und gut umgeschalten. Also war die Entwicklung von Ultrascheisse (Vorbereitung) auf das mindeste gestiegen (Celta, Sevilla, Atletico). Kombinationen durch die Mitte? In der vertikale, den keiner der 8ter traut sich in den 16ner, vor allem die Stamm 8ter. In einer Skala von 1 bis 10 war die Vorbereitung eine 1, mit etwas Glück eine 2. Jetzt sind wir irgendwo bei 3 oder 4, klar ist eine kleine Entwicklung da, aber weit weit weg von Real Madrid Niveau. Da spreche ich nicht mal vom fussballerischen, sondern das Allgemeine auftreten. Wieso hört man immer Sätze wie die Intensität hat gefehlt? Wieso zerreissen sie sich nicht so wie gegen Bayern 2014, gegen Juve 2015, gegen Atleti 2016, gegen Juve, Atleti, Bayern 2017, gegen Pool, Bayern, PSG 2018. Wieso bringt man das nicht konstant auf den Platz? Wieso macht man immer wieder Leichtsinnsfehler? Und das sind keine wenigen Fehler, dass sind tausende. Erklär mir das, und ich bin ganz ruhig. Das was man momentan sieht ist nicht Real Madrid würdig, würden wir anständig spielen, hätten wir 18 Punkte in der Liga und 3-4 in der CL. Aber momentan erzittert man sich gegen Gegner wie Valladolid oder Genk ein X. Früher spielte man solche Spiele mit der kompletten B-Elf und gewann im Bernabeu 3:0.. Konkurrenz? Barca hat extreme Probleme, ihr Grundniveau ist um einiges höher als unseres, vor allem haben sie mehr individuelle Klasse im Kader, die ihre Punkte retten. (Messi, Ter Stegen, Suarez gegen Inter, Ter Stegen gegen den BVB) Ter Stegen an jedem verdammten Sonntag, Messi wenn fit, braucht man keine Worte. Suarez hat spielerisch 2 Klassen verloren, aber vor dem Tor ein Biest. Atleti? Interessiert mich nicht, nicht unser Niveau oder Kragenweite. Die haben ja selbst einen Schisser als Coach. Liverpool hat auch Probleme, führen die Liga mit 7 Siegen aus 7 Spielen an, City normal, Bayern wird überraschend von Woche zu Woche besser. Juve? Tja, sollte Inter keine perfekte Saison spielen, sind sie sowieso Meister auf Abruf, PSG ähnlich. Aber ihr Kader sehe ich vor allem im Mittelfeld als nicht stark genug an, um ganz oben mitzuspielen. Wäre ich Real Madrid, würde ich die Probleme erkennen und sich mit dieser Generation nochmals zusammen reissen, damit man seinen Namen nicht beschmutzt.
  14. Das hast du gesagt. Mourinho will hier nur einer, alle anderen sind strikt dagegen. Llorente kann nichts was Madrid gebrauchen könnte, ebenso Morata. Ceballos hat die Chance oder das Potenzial ein Kaderspieler zu sein. Die letzten 3 CL Titel waren unfassbar ja, alle Spieler auf der Grenze ihres individuellen Könnens. Ein paar bringen es zwecks Motivation oder Alter nicht mehr hin. Was oft vergessen wird, neben den CL Titeln, sind die 17 bzw 19 Punkte Rückstand in den Meisterschaften, die peinlichen K.O in der Copa. Da hätten spätestens die Alarmglocken leuchten sollen, aber man hat gewartet und ist jetzt da wo man ist. Ob das positiv oder negativ ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Die Zahlen sprechen aber für sich, wenn man mal die Leistungen auf dem Platz ausblendet. Meister wird man nicht, dass kann ich dir zu 100% garantieren. Barca hat eine Krise, trotz der Krise ist der Rückstand von ihnen zu gering. Zumal ja Messi wieder ins Geschehen eingreift.
  15. Diese Saison 2:2, vielleicht reicht es die nächste Saison für den knappen Sieg. Warten wir mal ab, dass kann Madrid am besten. Wer überschätzt den Kader? Der Kader gibt genau das her, was man momentan spielt, gepaart mit Zidane.