spielverlagerer

Community-Madridista
  • Gesamte Inhalte

    356
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    17

spielverlagerer hat zuletzt am 18. Januar gewonnen

spielverlagerer hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

837 glorreich

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über spielverlagerer

Letzte Besucher des Profils

878 Profilaufrufe
  1. Dummes Foul, aber man muss doch bei so einem leichten Halten wenigstens mal VAR anwenden sollen, statt direkt schießen zu lassen.
  2. Es ist immer noch Fußball. Und keine Mannschaft der Welt war jemals mit einem 2:1 durch. Ich nenne das auch nicht überheblich, sondern einfach unrealistisch. Wir haben gegen eine Mannschaft gespielt, die uns gegen die Wand gespielt hat. Das kann wieder passieren. Das kann auch jeder Mannschaft passieren. Dortmund verliert 3:0 gegen die Spurs. An einem guten Tag von Dortmund und einem schlechten der Spurs kann das Spiel auch andersrum ausgehen.
  3. Was viel dümmer ist, wozu? Denkt irgendjemand nach gestern, dass die Runde schon durch ist? Bei normalen Spielverlauf gewinnt Ajax. Wer sagt, dass es im Rückspiel nicht so kommen kann? Also wenn man sich aus Absicht in einem knappen Achtelfinalhinspiel eine Sperre abholt, dann zeugt das von Hybris und Respektlosigkeit. Einfach eine sinnbefreite, überhebliche Aktion. Und das in einem seiner besten Spiele.
  4. Wo siehst du da ne Vorlage von Lucas? Lucas verhindert fast noch das Tor in seiner kleinen Rangelei😂😂😂 King Vazquez😂
  5. Ich kann auch 1Milliarde Prozent Einsatz haben und Lauffreudigkeit. Wenn ich aber regelmäßig dem Team Punkte koste, dann darf ich einfach nicht mehr spielen. Also auch soviele dumme Fouls im Pressing. Ich kann nicht mehr.
  6. Ja hat er gemacht. Das sind die Fehler diese Saison, die ich meine. Eben muss er auch ablegen, statt selbst zu schießen. Der hat auf dem Feld nichts zu suchen.
  7. Ja und ich sehe es anders. Ich bin der Meinung, dass die Spieler oftmals diese Saison sogar mehr aus ihren Möglichkeiten und dem „Spielsystem“ machen. Und nein Statistiken sind nicht alles. Aber sie bilden viel ab. Du sagst, Kroos bringt nicht die gewohnte Passsicherheit und die Statistik widerlegt deine These zu 93,5 Prozent. So einfach ist das.
  8. Modric hat sich doch wieder gefangen. Er war anfangs einfach nicht fit. Jetzt bringt er wieder seine Leistung. Kroos hat 93,5 Prozent Passgenauigkeit und sein Spiel ist mehr als nur Passen. Marcelo hat richtig stark gestartet und war der beste unter Lope. Dann hat er sich verletzt. Benzema stark wie nie. Ramos und Varane sind auch wieder absolut in Form etc. Das sehe ich definitiv anders als du.
  9. Solari kann Spielertrainer sein und wird mehr Qualitäten ins Spiel bringen als Lucas dieses Jahr.
  10. Und darauf will ich hinaus. Diese Saison haben wir keinen 100 Prozent Lucas. Er spielt wie Theo. Daher sehe ich da kein Leistungsprinzip. Er hat Punkte gekostet. Also könnte intern auch einfach nur ein Machtkampf herrschen. Isco, Bale, Asensio, Marcelo spielen auch aufgrund von Verletzungen nicht, aber doch nicht weil der Einsatz gefehlt hat. In welchem Spuel soll das gewesen sein? Asensio ist anfangs als er noch Einsätze hatte, etwas durchgehangen, hat trotzdem weitaus mehr kreiert. Bale hat Zahlen geliefert, sein hölzerner Stil wohnt ihm inne. Isco durfte gar nicht erst ran, obwohl er wohl die größte Range hat, was die Spielwaren Positionen angeht. Die nehme ich alle lieber, als Lucas, wenn er nicht bei 100 Prozent ist und das war er bisher nicht. Das ist ja das Problem, man redet sich ein, Lucas wäre konstant gewesen. War er aber nicht. Schaut euch die Spiele nochmal an. Was haltet ihr denn von der These, dass da ein Bruch im Team ist. Die erste Elf liefert gerade die Ergebnisse, aber erreicht Solari wirklich alle? Oder brodelt da ein gefährliches Gemisch. Das lese ich nämlich aus Lucas Stammplatz heraus. Seine Leistung hat ihn da diese Saison nicht hingebracht.
  11. Letzte Saison hat er ja auch geliefert. Ich habe auch nichts gegen seine Spielweise. Er holt alles raus aus seinen Fähigkeiten. Aber das gilt für die letzten Saisons. Diese Saison und unter Solari spielt er so schlecht wie nie zuvor. Und deshalb kann er 1000 Prozent Einsatz zeigen. Wer nicht liefert gehört auf die Bank. Ich finde sein Spiel gar nicht so unschick. Er ist quirlig, seine Dribblings sitzen oft. Aber er ist der König der Stellungsfehler und leichtfertigen Ballverluste. Er liefert diese Saison nicht. Also auf die Bank. Dann soll er mit Dreierkette spielen, wenn er den defensiven Input nicht missen möchte.
  12. Ich bin alles andere als ein Fan von Bale. Aber er hat 6 Tore und 2 Vorlagen. Benzema hat 10 Tore und 2 Vorlagen bei 7 oder 8 Spielen mehr und alle von Anfang an. Also wenn es um Effizienz geht, gehört Bale immer noch zu den wenigen Waffen, die wir noch haben. Ein Vasquez kann den letzten Dreck spielen und gar keine Zahlrn liefern, bei dem ist das ok, aber Bale ist ein kompletter Fehlgriff. Mmh. Finde ich falsch den Ansatz.
  13. Nein ich brauche die auch nicht. Ich sehe mit meinen eigenen Augen, dass er der schlechteste Spieler Reals seit Sami Khedira ist. Er ist auf tausende Arten limitiert und beweist das bereits über die Saison. Kein Spiel ohne bösen Stellungssfehler, kein Spiel ohne irgendwelche brenzligen Situationen für Real durch sein Tun. Die Statistik und die Bewertung aller Medien untermauert nur, wie sehr er diese Saison versagt (anders als letzte Saison). Und trotzdem ist er gesetzt. Wenn er nicht den saubersten Spint im Team hat, muss es mit dem Teufel zugehen. Sein defensiver Input rechtfertigt noch lange nicht, dass Bale 6 Tore und 2 Vorlagen hat (Benzema nur 4 mehr bei 7 Einsätzen mehr und Bale wurde dreimal nur eingewechselt) und oft genug eine tödliche Waffe ist. Nur weil Bale oft wie ein Fremdkörper wirkt, muss man ihn doch nicht durch einen noch brutaleren Fremdkörper ersetzen. Wenn er mehr defensive Stabilität will, soll er das System ändern. Lucas würde ich im Leben nicht in die erste Elf stellen, wenn er wie aktuell spielt. Und fehlenden Einsatz kann keiner von uns beurteilen. Nur das was auf dem Platz passiert. Und das war grausig dieses Jahr bei Lucas und trotzdem steht er in der ersten Elf. Nein tust du nicht. Ich sehe es genauso. Und selbst im Formtief haben alle genannten Spieler bessere Performances geliefert als Lucas.
  14. Also ich würde Solari prinzipiell auch ein Leistungsprinzip unterstellen, aber beim besten Willen, es greift bei Lucas nicht. Er hat unglaublich viele dumme Fehler gemacht diese Spielzeit und hat zum Beispiel auf whoscored.com von allen Spielern Reals die schlechteste Durchschnittsbewertung und das in allen Belangen. Auch bei anderen Bewertungsportalen bzw Notengebern ist er durchweg der schlechteste von allen in dieser Saison. Bei Lucas geht es entweder ums Arschaufreißen, was dumm wäre, wenn es am Platz nichts bringt und wie bei Marcelo zu Gegentoren führt. Oder und das denke ich viel eher. Es geht um das Teamgefüge. Ramos wird der absolute Boss sein, der einiges mitzureden hat bei Solari. Und der will seinen Freund auf dem Feld sehen. Ich denke, wenn Solari diesen Lauf fortsetzen möchte bis zum Ende der Saison, wird er auch Isco, Bale und Asensio wieder bei 100 Prozent haben müssen und diese teilweise auch wieder integrieren. Lucas ist ein toller Typ und ein perfektes Kampfschwein, wenn er eingewechselt wird und den Karren mitziehen soll, aber in die erste Elf gehört er einfach nicht. Sowohl was seine Möglichkeiten angeht, als auch was seine tatsächliche Leistung angeht. Zurzeit werden seine Fehler mitgetragen.
  15. Punktverluste von Barca fühlen sich so schön an.