Am heutigen Vormittag fand die Auslosung des Achtelfinale der UEFA Champions League statt. Obwohl man sich als Gruppenerster für die KO-Phase der UEFA Champions League qualifizieren konnte gab es diverse starke Gruppenzweite im Topf. Dennoch umging man die ganz dicken Brocken wie den FC Liverpool und die Tottenham Hotspurs.

Mit Ajax Amsterdam treffen die Königlichen auf einen der vermeintlich schwächeren Gegner. Nichtsdestotrotz darf man die Niederländer keineswegs unterschätzen. Im letzten Gruppenspiel lieferten sie sich einen erbitterten Kampf um die Tabellenführung mit den Münchener Bayern. Das Spiel endete letztlich 3-3.

Für die Königlichen ist es das erste Aufeinandertreffen in einem KO-Spiel gegen die Niederländer seit 1973. Dort musste man sich im Halbfinale mit insgesamt 3-1 geschlagen geben. Die letzten Duelle sehen da schon ein wenig besser aus. Seit 2010 traf man insgesamt drei Mal in der Gruppenphase auf die Amsterdamer. Mit einer Bilanz von 20:2 konnte man alle sechs Spiele für sich entscheiden. Dabei entstand im Übrigen einer der gefeiertsten Konter der jüngeren Geschichte. Die Hinspiele finden am 12/13.02.2019 und die Rückspiele am 05/06.03.2019 statt.

Die Auslosung im Überblick

FC Schalke 04 – Manchester City
Atlético Madrid – Juventus Turin
Manchester United – Paris Saint-Germain
Tottenham Hotspurs – Borussia Dortmund
Olympique Lyon – FC Barcelona
AS Roma – FC Porto
Ajax Amsterdam – Real Madrid
FC Liverpool – FC Bayern München

Hinterlasse einen Kommentar - Hier anmelden

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000