Täglich um 20:00 Uhr präsentieren wir euch die relevanten News des Tages. Kein Clickbait, dafür die geballte Ladung Neuigkeiten über Real Madrid. Heutige Themen: Der königliche Sieg über Rayo Vallecano & ein Status-Update zur Causa Vinícius.

Real Madrid 1-0 Rayo Vallecano

Das erste Highlight des heutigen Abends ließ nicht lange auf sich warten: Noch vor der Partie durfte Luka Modric dem heimischen Bernabéu endlich seinen erkämpften Ballon d’Or präsentieren. Aber auch spielerisch legten die Königlichen ordentlich los und belohnten sich in der 13. Minute dann selbst.

Einen tollen Pass von Lucas Vázquez wusste Karim Benzema aus relativ kurzer Distanz zu verwerten. Mittlerweile steht der Franzose bei sechs La Liga Toren nach 16 Einsätzen. Im weiteren Verlaufe erarbeiteten sich die Königlichen die Ein oder Andere Chance. Beispielsweise traf Toni Kroos in der 33. Minute mit einem satten Strahl nur den Pfosten.

Kurz nach Wiederanpfiff war es dann Marco Asensio, der eine gute Chance liegen ließ, indem er den Goalie anschoss, nachdem Luka Modric den Spanier mit viel Übersicht im gegnerischen Sechzehner gefunden hat. In der ersten Minute der Nachspielzeit konnte sich Thibaut Courtois auszeichnen, da er den königlichen Dreier mit einer starken Doppelparade rettete.

Einziger Wermutstropfen der Partie: In der 78. Minute musste Karim Benzema den Platz verletzungsbedingt nachdem er einen kleinen Schlag auf das Sprunggelenk abbekommen hatte. Für ihn kam Vinícius Júnior in die Partie.

Vinícius Júnior: Winter-Leihe vom Tisch

Wie die Marca erfahren haben will scheint man seitens der Blancos mit den jüngsten Leistungen von Vinícius Júnior recht zufrieden zu sein. Daher soll der junge Brasilianer auch nicht im Winter verliehen werden. Jüngst sollen die Köngilciehn diverse Leihangebote abgelehnt haben.

Grund für den Aufschwung des Talents dürfte wohl auch der Trainerwechsel sein. Mit Lopetegui starteten die Blancos eher mäßig in die Saison und der Flügelmann schien in der Kaderplanung eher eine stark untergeordnete Rolle zu spielen. Jetzt, unter Santiago Solari, sammelt Vinícius einiges an Minuten.

Das in ihn gesteckte Vertrauen zahlt der 18-jährige mit guten Leistungen zurück. Mittlerweile steht er bei zwei Toren und vier Vorlagen, Tendenz steigend, genau wie seine Minutenzahl.

Hinterlasse einen Kommentar - Hier anmelden

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000