Die letzen Wochen waren nicht gut für die Blancos. In der Liga liegt man zurück und musste sich nun sogar dem Aufsteiger geschlagen geben. Immer wieder patzten die Blancos und die Tormaschine will nicht richtig in Gang kommen. Nun wartet mit Tottenham auch noch der stärkste Gegner in der Champions League Gruppe auf die Königlichen im Kampf um Platz 1.

Die Madrilenen sollten gewinnen für Platz 1

Es ist immer eine Rechnerei, welcher Platz der bessere ist. Nachdem man nicht gegen andere spanische Mannschaften gelost werden kann, ist auch mit einem zweiten Platz ein gutes Los möglich. Doch ein Verein wie Real Madrid hat keine Berechnungen anzustellen. Es geht in jedem Spiel um den Sieg und in jeder Gruppe um Platz 1. Der dreifache Champions League Sieger der letzten vier Jahre, will auch diese Saison wieder zeigen, dass der Titel über die Blancos geht.

Der dritte CL-Sieg in Folge, wäre unbeschreiblich, ja nahezu legendär. Doch von solchen Dingen kann man nach dem September und Oktober der Königlichen absolut nicht sprechen. Das weiße Ballett tanzt aktuell mit Stahlstiefeln über das Bankett und sorgt mit schlechten Haltungsnoten für Aufsehen. Die Tore kommen in der Champions League aber besonders bei einem besser als in der Liga: Cristiano Ronaldo.

Ronaldo in statistischer Hochform in der Champions League

In der Königsklasse fand nämlich auch Cristiano Ronaldo zur Form. Zwei Buden gegen Nikosia, zwei weitere gegen Dortmund und ein wichtiges Tor gegen Tottenham, bringen dem Portugiesen 5 Tore und damit 71% aller Tore der Blancos (7 Stück).

Ronaldo zeigt damit, wie abhängig man bei den Ergebnissen aktuell von seinem Zielwasser ist. Während die kreativen Köpfe aktuell zwar mit Technik brillieren, fehlt der „Wrecking Ball“, der die Abwehrmauern einstürzen lässt. Gegen Tottenham wird um den ersten Platz in der Gruppe gekämpft und auch die Form der Merengues gesucht. Ronaldo wird ein weiteres Mal im Fokus stehen, wenn es um die Tore geht. Ein Sieg auswärts in London könnte direkt die Weichen für einen positiven November legen, der bei den Blancos aktuell bitter notwendig erscheint.

Unterstütze uns bei unserer Arbeit, indem du einfach über unseren Link bei Partnern bestellst. Es enstehen für dich keine zusätzlichen Kosten und du hilfst uns enorm weiter. Wir danken all unseren Fans.

Hinterlasse einen Kommentar - Hier anmelden

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000