Anmerkung: Die Interviews der Spieler werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten getätigt. Um unsere Leser so schnell wie möglich informieren zu können, wird der Artikel bereits nach den ersten Stimmen veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung wird dieser jedoch ständig aktualisiert und etwaige weitere Stimmen nachgereicht. Ein zweiter Blick könnte sich also durchaus lohnen.

Dani Carvajal über…

…die Partie:

„Ein verrücktes Spiel, die rote Karte hat das Spiel geprägt. Wir konnten den Ausgleich erzielen, aber mit einem Konter holen sie den Sieg. Wir müssen ruhig bleiben, es ist nichts passiert. Wir haben ein Spiel mehr als sie, so ist der Fußball.“

…Lionel Messi:

„Barcelona hat gewonnen, Messi hat großartig gespielt, aber gewonnen hat der FC Barcelona.“

…den Kampf bis zum Schluß:

„Der Mannschaft kann man nichts vorwerfen, am Mittwoch steht das nächste Ligaspiel an und wir müssen nach vorne schauen.“

Rakitic über…

…das Spiel:

„Man sah beiden Teams die Müdigkeit an. Wir hatten beide ein hartes Spiel in der Champions League. Es gab so viele Chancen auf beiden Seiten. Wir wussten, dass hier ein Sieg drin lag. Ohne jetzt Real Madrid nahe zu treten, fand ich unseren Sieg verdient. Wir müssen so weitermachen und die Liga zu unseren Gunsten drehen.“

…die rote Karte gegen Ramos:

„Elf gegen Elf waren wir das bessere Team. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn Ramos auf dem Feld geblieben wäre. Wir hätten ruhiger spielen müssen. Mit einem Mann mehr musst du konsequenter sein. Der Sieg war sehr wichtig für uns.“

…Messi:

„Messi kannst du aufstellen wo du willst. Wenn er will, kann er dir auf jeder Position weh tun. Wir sind sehr glücklich über den Sieg und auch mit ihm. Es stehen noch viele Spiele an, aber momentan genießen wir diesen Moment.“

Andrés Iniesta über…

…Messi:

„Messi überrascht uns immer wieder aufs Neue.“

Marc-Andre Ter Stegen über…

…die beiden Torhüter:

„Auch auf der anderen Seite war ein großartiger Torhüter.“

Marcelo über…

…das Gegentor in letzter Sekunde:

„Die Wahrheit ist, wir haben bei einem Spiel mit zehn Mann ausgeglichen, was niemand mehr für möglich hielt. Wenn ich das taktische Foul mache, dann kriegen wir das dritte Tor nicht. Man weiß ja nie, aber ich nehme die Schuld auf mich, kein Problem. Wir spielen immer noch um zwei Titel.“

…Gareth Bale:

„Er hatte wieder schmerzen, darum ging er raus, ich fragte ihn aber noch nicht was er hatte.“

…Sergio Ramos:

„Er war stinkwütend. Ich will nicht über den Schiedsrichter sprechen. Es tut weh, wenn du mit einem weniger spielen musst. Ich glaube das wird keine Auswirkungen auf die Champions League haben. Aber wir wollen mit allen möglichen Spielern auflaufen.“

Hinterlasse einen Kommentar - Hier anmelden

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000