Die „B-Elf“ von Real Madrid gewinnt auswärts in Leganés mit 4:2. Nach einem furiosen Start in dem man mit 3:0 in Führung ging, lehnte man sich zurück kassierte prompt zweite Tore. In der zweiten Hälfte eröffnete Martin Mantovani das Score und erzielte das 4:2 mittels Eigentor. Ein hart erkämpfter aber schlussendlich verdienter Sieg der Königlichen.

Anmerkung: Die Interviews der Spieler werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten getätigt. Um unsere Leser so schnell wie möglich informieren zu können, wird der Artikel bereits nach den ersten Stimmen veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung wird dieser jedoch ständig aktualisiert und etwaige weitere Stimmen nachgereicht. Ein zweiter Blick könnte sich also durchaus lohnen.

Nacho über…

…den Start ins Spiel:

„Unser Start war sehr stark. Mit dem 3:0 haben wir uns ein bisschen zurückgelehnt.“

…die Form des Teams:

„Die Mannschaft ist bereit. Der Trainer hat uns alle sehr gut eingestellt.“

…das Derby gegen Atlético Madrid:

„Wir kommen aus einer Siegesserie und sind psychologisch bereit für das Derby.“

Mantovani über…

…die Niederlage:

„Es ist eine Niederlage die weh tut, es war ein verrückte Partie.“

Lucas Vázquez über…

…die Rotationen:

„Ich befürworte die Rotationen, davon profitiert die ganze Mannschaft.

…über das anstehende Derby:

„Alle Spiele sind wichtig. Aber Samstag ist Derby, ein noch wichtigeres Spiel.“

Hinterlasse einen Kommentar - Hier anmelden

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000