Nach der erbrachten Leistung am Rasen ist die Arbeit für die Spieler noch nicht ganz erledigt. In der sogenannten „Mixed-Zone“ warten diverse Medienvertreter mit Fragen rund um die eben abgeschlossene Partie. EquipoBlanco trägt die wichtigsten Stimmen zum Spiel zusammen und liefert diese möglichst detailliert.

Anmerkung: Die Interviews der Spieler werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten getätigt. Um unsere Leser so schnell wie möglich informieren zu können, wird der Artikel bereits nach den ersten Stimmen veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung wird dieser jedoch ständig aktualisiert und etwaige weitere Stimmen nachgereicht. Ein zweiter Blick könnte sich also durchaus lohnen.

Marcelo über…

…die Leistung von Casemiro:

„Casemiro hat eine unfassbare Form und ist ein Junge, der sehr hart arbeitet. Er ist zu einem der besten zentralen Mittelfeldspielern der Welt herangereift und es ist eine Ehre, dass ich mit ihm hier und bei der Nationalelf zusammenspielen darf.“

…die Gedanken vor dem Spiel:

„In unseren Köpfen heißt es nur: Sieg, Sieg, Sieg. Wir rechnen nicht mit möglichen Punktverlusten aus Barcelona. Es war wichtig, vor der Länderspielpause nochmal zu punkten.“

…das Spiel von Real Madrid:

„Wir haben die Woche trainiert, hatten ausreichend Zeit und sind gut in das Spiel gekommen. Wir wussten was wir zu tun hatten, da uns Zidane die Anweisungen mit auf den Weg gegeben hat.“

…den wichtigen Sieg über Bilbao im San Mames:

„ja, solch ein Spiel gegen Ende der Saison ist immer wichtig. Das macht es viel schwieriger, da die Gegner den Ball, wenn sie ihn haben, abschirmen.“

Aritz Aduriz über…

…die Freude über sein Tor gegen Real Madrid:

„Dies hat überhaupt keinen positiven Beigeschmack, wenn es am Ende nicht reicht, um die Punkte einzusacken.“

…die Niederlage gegen Real Madrid:

„Wir haben sie dominiert, wir hätten mehr verdient. Aber so ist Real Madrid.“

…die Stärke Real Madrids:

„Sie spielen nun einmal in dieser Art und Weise. Mit Spielern, die dir jedes Spiel entscheiden können. Wir haben versucht, diese in Schach zu halten.“

…eine mögliche, zu hart geführte Partie:

„Nein, überhaupt nicht. Die Partie war absolut sauber.“

Dani Carvajal über…

…die Einstufung des heutigen Sieges:

„Es sind drei Punkte mehr und wiederum eine Partie weniger. Vor der Pause konnten wir noch etwas Druck gegenüber unserem Gegner aufbauen.“

…den schweren Weg hin zum Meistertitel:

„Jeder Gegner kann dich Punkte kosten. Unser Heimspiel gegen Las Palmas wurde auch als „leicht machbar“ eingestuft und sie haben uns das Leben schwer gemacht.“

…die wichtigen Paraden von Keylor Navas:

„Keylor hat uns schon immer viele Punkte geholt. Es ist wichtig, dass wir uns vor ihn stellen, weil er ein großartiger Torwart ist. Aber auch er macht Fehler, wie jeder andere auch.“

Hinterlasse einen Kommentar - Hier anmelden

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000