Durch die Rückgewinnung der Tabellenführung war der Sieg gegenüber Betis Sevilla für den gesamten Madridismo ein besonderer Sieg. Doch für Marcelo hatte dieses Match noch einen anderen erfreulichen Beigeschmack. Er bestritt nun nach gut 10 Jahren sein 283. Ligaspiel im Dress der Königlichen.

Dadurch überholte er Alfredo Di Stéfano als den Nichtspanier, der am zweithäufigsten in der Geschichte der Blancos auflief. Lediglich sein Idol Roberto Carlos hat als Nichtspanier mehr Spiele als Marcelo bestritten, nämlich 370. Aber der legitime Nachfolger von Roberto Carlos ist bei den Blancos gesetzt und hat ohnehin noch einen Vertrag bis 2020.

Somit bleibt dem 28-jährigen noch reichlich Zeit um seinem Idol Roberto Carlos in dieser Hinsicht den Rang abzulaufen. Wahrscheinlich wird Schritt Nummer 284 beim Ligaspiel gegen Athletic Bilbao getätigt.

Hinterlasse einen Kommentar - Hier anmelden

Benachrichtige mich zu:
avatar
5000